18.10.2018

Newsletter „go-cluster: Exzellent vernetzt!” - 18. Oktober 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

dieser Newsletter informiert Sie über Neues aus der Welt der Cluster: Veranstaltungen und Aktivitäten der Innovationscluster des Programms „go-cluster” stehen dabei wie immer im Mittelpunkt. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Redaktion.

BMWi: ZIM-Netzwerkjahrestagung 2018

Am 6. November 2018 findet die ZIM-Netzwerkjahrestagung 2018 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin statt. Unter dem Motto „Von der Forschung in die Praxis – Transfer und Trends im ZIM” werden in diesem Jahr in verschiedenen Formaten Themen wie Wissenstransfer, technologieoffene Förderung sowie Zukunftsszenarien und Innovationsstrategien behandelt. Christian Hirte, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, wird die Jahrestagung eröffnen.

Mehr: BMWi: ZIM-Netzwerkjahrestagung 2018 …

Eine PerLe für die Fachkräftegewinnung in der Lebensmittelwirtschaft!

Der Food-Processing Initiative e. V. (FPI), Mitglied im Programm „go-cluster” des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, hat zusammen mit seinem Clustermitglied, dem Beratungsunternehmen innowise GmbH, das Projekt „PerLe” entwickelt. PerLe steht für Personalmanagement in der mittelständischen Lebensmittelwirtschaft NRW. Als innovatives Modellprojekt, das sich der Fachkräftesicherung in der Lebensmittelbranche widmet, wird es vom Land Nordrhein-Westfalen und dem Europäischen Sozialfond gefördert.

Mehr: Eine PerLe für die Fachkräftegewinnung in der Lebensmittelwirtschaft! …

Carbon Composites e. V.: Studienpreisverleihung und Symposium Composites 2018 in Augsburg

Anlässlich des Symposium Composites 2018 fand bereits zum fünften Mal die Verleihung des Studienpreises des Carbon Composites e. V. (CCeV) statt. Die diesjährigen Preisträger heißen Timo Schäfer vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Lucian Zweifel von der FH Nordwestschweiz. Die Augsburger Fachtagung thematisierte erstmals den Schwerpunkt „Faserverbundtechnologie bei der Konstruktion von Hightech-Aufzügen”.

Mehr: Carbon Composites e. V.: Studienpreisverleihung und Symposium Composites 2018 in Augsburg …

foodRegio: Azubikampagne „Foodstarter” begrüßt neue Azubis der norddeutschen Ernährungswirtschaft im Serengeti-Park

Die foodRegio Azubikampagne „Foodstarter” lud am 5. Oktober 2018 zum dritten Foodstarter Azubi-Event ein und begrüßte rund 80 Auszubildende sowie deren Ausbilderinnen und Ausbilder aus der norddeutschen Ernährungswirtschaft im Serengeti-Park in Hodenhagen/Niedersachsen. Die neuen Azubis fangen ihre Ausbildung in den Unternehmen Bockholdt, Brüggen, Druckguss Service Deutschland, Junge - Die Bäckerei, Lubeca, Nordgetreide und Wilhelm Brandenburg an.

Mehr: foodRegio: Azubikampagne „Foodstarter” begrüßt neue Azubis der norddeutschen Ernährungswirtschaft im Serengeti-Park …

H2BZ-Initiative Hessen: Windwasserstoff ist „Kraftstoff” für eine regionale Wertschöpfung – nicht nur in Hessen

Ab dem 1. Januar 2021 endet für die ersten Windenergieanlagen (WEA) die Vergütung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), deren Förderung nach 20 Betriebsjahren ausläuft. Am 30. August 2018 diskutierten rund 60 Vertreterinnen und Vertreter der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche und der Energiewirtschaft während eines eintägigen Workshops u. a. der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e. V. (H2BZ-Initiative Hessen) in Grebenhain (Vogelsberg) die Konsequenzen.

Mehr: H2BZ-Initiative Hessen: Windwasserstoff ist „Kraftstoff” für eine regionale Wertschöpfung – nicht nur in Hessen …

InnoZent OWL: Mitgestaltung der Digitalisierung durch regionale IT-Anbieter

Am 26. September 2018 fand die Veranstaltung „IT-Anbieter treffen Hochschulen” des Clusters InnoZent OWL bei der Atos Information Technology GmbH in Paderborn statt. Im Fokus standen zwei Fragen: Wie können regionale IT-Anbieter die Digitalisieurng in Ostwestfalen-Lippe (OWL) mitgestalten und über die Grenzen hinaus sichtbar werden? Und welche Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten bietet die Digitalisierung den regionalen IT-Anbietern?

Mehr: InnoZent OWL: Mitgestaltung der Digitalisierung durch regionale IT-Anbieter …

Silicon Saxony: Strategiemeeting - Sachsens Hightechnetzwerk setzt auf enge Verknüpfung von Soft- und Hardware

Am 31. August und 1. September 2018 trafen sich 26 Entscheider des sächsischen Hochtechnologieclusters Silicon Saxony um die strategische Ausrichtung des Netzwerkes für die kommenden zwölf Monate zu planen und zu beschließen. Neben den aktuellen Schlüsselthemen, neuen Projekten und strukturellen Veränderungen spielten auch die Vernetzung und Internationalisierung des Silicon Saxony e. V. eine entscheidende Rolle.

Mehr: Silicon Saxony: Strategiemeeting - Sachsens Hightechnetzwerk setzt auf enge Verknüpfung von Soft- und Hardware …

Logistik-Initiative Hamburg: 6. MetroLog Konferenz in Schwerin

Am 25. Oktober 2018 findet zum 6. Mal die von der Logistik-Initiative Hamburg organisierte MetroLog Konfernez in Schwerin mit dem Titel „Logistik in MV - Im Spagat zwischen Hubs, urbanen Räumen und ländlichen Gebieten” statt. Neben der Präsentation des Gastgeber-Logistikstandorts wird die Evaluation der Ergebnisse des Vorjahresthemas der Logistik-Initiative Hamburg einen zentralen Schwerpunkt der Veranstaltung bilden. Grundidee dieser Konferenz ist es, hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wirtschaft über die Entwicklung der Logistik zu informieren.

Mehr: Logistik-Initiative Hamburg: 6. MetroLog Konferenz in Schwerin …

BioM - Münchner Biotech Cluster: Crashkurs Immunologie und Immuntherapie

Das Münchner Biotech Cluster BioM veranstaltet am 30. Oktober 2018 einen Crashkurs zu den Grundlagen des Immunsystems in Martinsried. Die Veranstaltung ist Teil eines siebentägigen Seminarblocks zum Thema „Immunologie und Immuntherapie”. Der Kurs soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am berufsfreundlichen späten Nachmittag die nötigen Grundlagen und aktuellen wissenschaftlichen Ansätze auf dem Gebiet der Immunologie und Immuntherapie vermitteln.

Mehr: BioM - Münchner Biotech Cluster: Crashkurs Immunologie und Immuntherapie …

BioRegio STERN: Workshop - Reform des EU-Medizinprodukterechts in der Praxis

Im Rahmen des Interreg North-West Projektes Boost4Health und des Netzwerkkooperationsprojektes biohymed veranstaltet die BioRegio STERN Management GmbH am 30. Oktober 2018 einen praxisnahen, interaktiven Workshop zum Thema „Reform des EU-Medizinprodukterechts in der Praxis” in Stuttgart. Hersteller von Medizinprodukten von Klasse I bis III müssen sich zeitnah mit den neuen Anforderungen der Medizinprodukte-Verordnung auseinandersetzen. Die Auswirkungen sind weitreichend und betreffen Medizinprodukte aller Klassen.

Mehr: BioRegio STERN: Workshop - Reform des EU-Medizinprodukterechts in der Praxis …

foodactive: Fachtagung Krisen- und Reklamationsmanagement

Welche Maßnahmen kann man treffen, um bereits im Vorfeld gut auf eine Krise vorbereitet zu sein? Wie sollte man im konkreten Fall reagieren? Und welche Rolle spielt hier der Umgang mit Kundenreklamationen? Diese und weitere Fragen werden am 7. November 2018 auf der Fachtagung „Krisen- und Reklamationsmanagement” des Clusters foodactive in Hamburg diskutiert.

Mehr: foodactive: Fachtagung Krisen- und Reklamationsmanagement …

Photonics BW: Weiterbildungsseminar Beleuchtungsoptik

Das Cluster Photonics BW bietet vom 7. bis 9. November 2018 ein Weiterbildungsseminar zum Thema Beleuchtungsoptik im Tagungshaus Weingarten an. Die Referenten sind Prof. Dr. Jörg Baumgart, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Volker Schumacher und Jürgen Weißhaar, opsira GmbH sowie Prof. Dr. Peter Ott, Hochschule Heilbronn. Das Seminar fokussiert sowohl Fragen der Entwicklung als auch der Anwendung.

Mehr: Photonics BW: Weiterbildungsseminar Beleuchtungsoptik …

Forum MedTech Pharma: Gemeinschaftsstand auf der MEDICA 2018

Das Forum MedTech Pharma organisiert einen Gemeinschaftsstand (Halle 3, E93) auf der MEDICA 2018, welche vom 12. bis 15. November 2018 in der Messe Düsseldorf stattfindet. Die MEDICA gilt als die Weltleitmesse der Medizinbranche und ermöglicht es jährlich mehreren tausend internationalen Ausstellern sowie Besucherinnen und Besuchern einen informativen Austausch zu verschiedensten Themen des Gesundheitswesens.

Mehr: Forum MedTech Pharma: Gemeinschaftsstand auf der MEDICA 2018 …

OLEC: 6. Oldenburger SolarCup

Am 17. November 2018 richtet der Oldenburger Energiecluster OLEC e. V. gemeinsam mit anderen Veranstaltern den SolarCup Oldenburg aus. In diesem Jahr findet der Schülerwettbewerb bereits zum sechsten Mal statt. Die Entwicklung zukunftsfähiger Energietechnologien stellt eines der Schlüsselthemen der Oldenburger Forschungs- und Unternehmerlandschaft dar. Das Know-how der Energieregion Nordwest soll auch an die Forscher von morgen herangetragen werden. Seit 2013 wird der SolarCup in Oldenburg ausgetragen.

Mehr: OLEC: 6. Oldenburger SolarCup …

deENet: Zukunftsforum Energiewende

In der documenta-Halle Kassel kommen am 20. und 21. November 2018 über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland zusammen, um gemeinsam die regionale Energiewende und den Klimaschutz voranzutreiben. Unter dem Veranstaltungsmotto „Bring Deine Energie für den Wandel ein!” ist das Zukunftsforum Energiewende des Kompetenznetzwerks dezentrale Energietechnologien e. V. (deENet) hierfür die zentrale Plattform für Erfahrungsaustausch, Information und Vernetzung.

Mehr: deENet: Zukunftsforum Energiewende …

Institut für Kunststoffverarbeitung: Konferenz zur Folienextrusion

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen lädt am 20. und 21. November 2018 die Folienbranche erneut zur Folienkonferenz nach Aachen ein. Unter dem Titel „Folienextrusion – Trends bei Rohstoffen, Verarbeitung und Anwendungen” diskutieren Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis die neuesten Entwicklungen bei der Folienherstellung. Moderator der Konferenz ist Dr. Volker Pfennig der Bischof + Klein Holding SE in Lengerich.

Mehr: Institut für Kunststoffverarbeitung: Konferenz zur Folienextrusion …

Cluster Forst und Holz in Bayern: 3. Kooperationsforum „Holz als neuer Werkstoff”

Das Kooperationsforum „Holz als neuer Werkstoff” des Clusters Forst und Holz in Bayern am 22. November 2018 in Regensburg bietet – wie zuletzt 2015 – die Möglichkeit, sich über Innovationen und Trends zu informieren und ermöglicht die fach- und branchenübergreifende Vernetzung von Unternehmern und Forschern. Fachvorträge und eine begleitende Fachausstellung bieten wertvolle Impulse und Informationen.

Mehr: Cluster Forst und Holz in Bayern: 3. Kooperationsforum „Holz als neuer Werkstoff” …

Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik: Logistikkonferenz - Arbeit 4.0

Wie sieht Arbeit 4.0 im Logistikbereich aus? Welchem Wandel stehen die Unternehmen der Branche gegenüber? Welche Unterstützungs- und Lösungsmöglichkeiten bietet die Politik? Mit diesen Fragen beschäftigt sich am 22. November 2018 die Logistikkonferenz Arbeit 4.0 des Clusters Verkehr, Mobilität und Logistik in Berlin. Praxisnahe Orientierung mit der Vorstellung neuester Technologien wie Blockchain, VR/AR und App-Entwicklung soll diese Veranstaltung bieten und entsprechende Beratungs- und Fördermöglichkeiten aufzeigen.

Mehr: Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik: Logistikkonferenz - Arbeit 4.0 …

Virtual Dimension Center: Abschluss-Symposium des Projekts 3D-GUIde

Am 22. November 2018 findet in den Design Offices in Stuttgart das Abschluss-Symposium des Projekts 3D-GUIde des Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach statt. In den vergangenen drei Jahren wurden in diesem Projekt Lösungen speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt. Denn besonders für KMU ist die Entwicklung von intuitiver 3D-Software eine Herausforderung, weil allgemein gültige Standards fehlen.

Mehr: Virtual Dimension Center: Abschluss-Symposium des Projekts 3D-GUIde …

biosaxony: 18. biosaxony vor Ort – Stoffwechselerkrankungen und Biopharmazeutika

Gemeinsam mit vfa bio, dem VCI e. V. Landesverband Nordost und der GWT-TUD GmbH lädt biosaxony am 26. November 2018 zum 18. biosaxony vor Ort zum Thema „Biopharmazeutika und Stoffwechselerkrankungen” nach Dresden ein. Stoffwechselerkrankungen können hinsichtlich ihrer Symptome sehr vielfältig sein. Sie sind genetisch bedingt oder können im Laufe des Lebens erworben werden.

Mehr: biosaxony: 18. biosaxony vor Ort – Stoffwechselerkrankungen und Biopharmazeutika …

eTracker tracking image