20.09.2018

Newsletter „go-cluster: Exzellent vernetzt!” - 20. September 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

dieser Newsletter informiert Sie über Neues aus der Welt der Cluster: Veranstaltungen und Aktivitäten der Innovationscluster des Programms „go-cluster” stehen dabei wie immer im Mittelpunkt. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Redaktion.

BioM – Münchner Biotech Cluster: Erfolgreicher Japan-Workshop in Martinsried

Vom 3. bis 6. September 2018 veranstaltete das Münchner Biotech Cluster BioM einen Workshop im Rahmen seines Start.Smart.Japan-Projekts, zu dem neun kleine und mittlere europäische Unternehmen nach Martinsried reisten. Ziel der interaktiven Veranstaltung, die u. a. Trainings zu kulturellen Themen und Gechäftsbeziehungen umfasste, waren in erster Linie verbesserte Einstiegschanchen der europäischen Unternehmen in den japanischen Markt.

Mehr: BioM – Münchner Biotech Cluster: Erfolgreicher Japan-Workshop in Martinsried …

BioPark Regensburg: BVIZ-Vizepräsident aus Regensburg wiedergewählt

Der Geschäftsführer der BioPark Regensburg GmbH, Herr Dr. Thomas Diefenthal, wurde auf der 53. Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren (BVIZ) für weitere zwei Jahre zum Vizepräsidenten gewählt. Die Versammlung fand im Zuge der Feier zum 30-jährigen Bestehen des Verbandes in Berlin statt und wurde durch Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, eröffnet.

Mehr: BioPark Regensburg: BVIZ-Vizepräsident aus Regensburg wiedergewählt …

Netzwerk Industrie RuhrOst: Instandhaltung/Wartung bei OBO Bettermann

Das erste vom Netzwerk Industrie RuhrOst (NIRO) organisierte Treffen zum Thema „Instandhaltung/Wartung” fand am 6. September 2018 beim NIRO-Mitgliedsunternehmen OBO Bettermann Holding GmbH & Co. KG in Menden statt. Zum Auftakt haben sich 26 interessierte Leiterinnen und Leiter der Instandhaltung und Produktion zusammengefunden, um mit dem Fokus auf Instandhaltung das gelungene Konzept von OBO als Good Practice-Beispiel kennenzulernen.

Mehr: Netzwerk Industrie RuhrOst: Instandhaltung/Wartung bei OBO Bettermann …

Organic Electronics Saxony: Ministerpräsident Kretschmer empfängt Cluster als „Ausgezeichneter Ort” 2018

Mit dem Projekt „Richtung Osten – Forschungs- und Unternehmenszusammenarbeit mit Japan” zählt Organic Electronics Saxony (OES) zu den sechs innovativen Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen” 2018 aus Sachsen. Anlässlich eines Empfangs in der Staatskanzlei in Dresden begrüßte Ministerpräsident Michael Kretschmer am 11. September 2018 die Preisträger und sprach ihnen für das beispielhafte Engagement und die vorbildlichen Leistungen seine Glückwünsche aus.

Mehr: Organic Electronics Saxony: Ministerpräsident Kretschmer empfängt Cluster als „Ausgezeichneter Ort” 2018 …

Silicon Saxony: Aufruf Flagge zu zeigen für eine weltoffene Gesellschaft

„Die Ereignisse in Chemnitz bestätigen die Notwendigkeit der Arbeit unseres Vereins. Und sie veranlassen uns, die Zivilgesellschaft dazu aufzurufen, sich klar gegenüber Rechtsextremen abzugrenzen. Wir werben deshalb weiter für Weltoffenheit, gesellschaftlichen Zusammenhalt und für den sachlichen und demokratischen Diskurs”, so Markus Rustler, stellvertretender Vorstandssprecher des Vereins WIRTSCHAFT FüR EIN WELTOFFENES SACHSEN e. V., in dem auch der Silicon Saxony e. V. als Gründungsmitglied engagiert ist.

Mehr: Silicon Saxony: Aufruf Flagge zu zeigen für eine weltoffene Gesellschaft …

IT-Logistikcluster: Logistik Frühstück

Das IT-Logistikcluster lädt gemeinsam mit der Fördervereinigung Güterverkehrslogistik e. V. am 27. September 2018 zum Logistik-Frühstück mit dem Thema „Transportlogistik 4.0: Die digitale Transformation der Logistikbranche – ein Blick in die Realität” nach Regensburg ein. Ziel der Transportlogistik 4.0 ist eine effiziente, dezentral organisierte, flexible und agile Transportabwicklung. Doch wie digital ist die Transportlogistik bereits entwickelt? Welche aktuellen Informations- und Kommunikationstechnologien zur Unterstützung der Transportprozesse setzen Unternehmen ein?

Mehr: IT-Logistikcluster: Logistik Frühstück …

Cluster Mechatronik & Automation: Clusterseminar IT-Sicherheit für die Automatisierungstechnik

Vom 9. bis 10. Oktober 2018 veranstaltet das Cluster Mechatronik & Automation in Garching bei München ein Clusterseminar zum Thema „IT Sicherheit für die Automatisierungstechnik: Netzwerke sicher betreiben”. Inhalte des Seminars werden neben der sicheren Industrie 4.0-Kommunikation auch die Analyse von Netzwerken und Bedrohungslagen sowie Angriffsszenarien auf Automatisierungstechnik und die Absicherung von Netzwerkinfrastruktur durch den Einsatz von Firewalls und Virtual Private Network sein.

Mehr: Cluster Mechatronik & Automation: Clusterseminar IT-Sicherheit für die Automatisierungstechnik …

Photonics BW: 6. Netzwerktreffen „Women in Photonics”

Am 16. Oktober 2018 findet das 6. Netzwerktreffen „Women in Photonics” des Clusters Photonics BW in Weinheim statt. Gastgeber ist die DIOPTIC GmbH. Das Netzwerk „Women in Photonics” wurde als neues Vernetzungsangebot ins Leben gerufen, um speziell weiblichen Fach- und Führungskräften aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Photonik-Branche eine Plattform für den Austausch zu bieten.

Mehr: Photonics BW: 6. Netzwerktreffen „Women in Photonics” …

Optence e. V.: Optik-Design mit ZEMAX

Vom 16. bis 17. Oktober 2018 veranstaltet der Optence e. V. einen Kurs zum Optik-Design mit ZEMAX in Darmstadt. Dieser Kurs vertieft spezielle Themen im Umgang mit der Software ZEMAX. Kursinhalt ist die nicht-sequentielle Strahldurchrechnung, die zum Beispiel zur Analyse von Beleuchtungsoptiken und zur Untersuchung von Streulicht verwendet werden kann. Die wichtigen Anwendungsgebiete Streuung, Strahlteilung, Optimierung und Farbrechnung werden besprochen.

Mehr: Optence e. V.: Optik-Design mit ZEMAX …

PhotonicNet: InnovationsForum Photonik

Das InnovationsForum, das am 17. und 18. Oktober 2018 von PhotonicNet4Lab in Goslar veranstaltet wird, präsentiert aktuelle Strömungen der Forschung und Entwicklung in der Photonik und bildet gleichzeitig den feierlichen Rahmen für die Verleihung des Kaiser-Friedrich-Forschungspreises. Das Innovationsnetzwerk PhotonicNet4Lab stellt die Qualifizierung und Weiterentwicklung des Innovationsnetzwerks PhotonicNet dar.

Mehr: PhotonicNet: InnovationsForum Photonik …

CyberForum: Gamification-Kongress bizplay

Dass Spiele nichts mit Kinderzimmern zu tun haben müssen, zeigt der Gamification-Kongress bizplay, der am 18. Oktober 2018 in Karlsruhe stattfindet und u. a. vom CyberForum organisiert wird. Auf dem Programm stehen Workshops und Vorträge rund um Gamification in den Bereichen Mobility, Artificial Intelligence und Creativity. Dabei sind unter anderem Katika Kühnreich, die CryptoKitties und BMW.

Mehr: CyberForum: Gamification-Kongress bizplay …

Bayerischer IT-Sicherheitscluster e. V.: Erste Bilanz der Umsetzung der DSGVO

Fünf Monate nach dem „Tag X” der DSGVO haben Unternehmen und Behörden bereits Erfahrungen mit den neuen Datenschutzregeln gemacht – Zeit für eine erste Bilanz. Bei der Veranstaltung „IT-Sicherheit am Donaustrand” des Bayerischen IT-Sicherheitscluster e. V. und der Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsregion Donaustädte in Passau werden am 23. Oktober 2018 die zentralen Neuerungen der DSGVO auf ihre praktische Umsetzbarkeit hin beleuchtet sowie juristische Fragen und Probleme erörtert.

Mehr: Bayerischer IT-Sicherheitscluster e. V.: Erste Bilanz der Umsetzung der DSGVO …

ENERGIEregion Nürnberg: Smart Home Kongress 2018

Der ENERGIEregion Nürnberg e. V. ist als Partner am „Smart Home Kongress 2018” vom 23. bis 24. Oktober 2018 in Nürnberg beteiligt. Die Akzeptanz für Smart Home-Produkte steigt und Unternehmen erkennen verstärkt das hohe Wachstumspotenzial im Smart Home-Markt. Der Kongress bietet Teilnehmenden eine Plattform mit Vorträgen, einer Fachausstellung sowie interaktiven Expertenrunden und Working Sessions – darunter auch das Thema „Energieeffizienz im Smart Home”.

Mehr: ENERGIEregion Nürnberg: Smart Home Kongress 2018 …

European Cluster Collaboration Platform: EU-Western Balkans Cluster Policy Learning and Matchmaking Event in Zagreb

Die European Cluster Collaboration Platform (ECCP) organisiert am 22. und 23. November 2018 das „EU-Western Balkans Cluster Policy Learning and Matchmaking Event” in Zagreb, Kroatien. Es werden bis zu 60 Clusterinitiativen aus dem Westbalkan und der Europäischen Union als Teilnehmende erwartet. Ziel ist vor allem die Vernetzung kleiner und mittlerer Unternehmen, welche neue Märkte erschließen möchten und eine branchenübergreifende Zusammenarbeit anstreben.

Mehr: European Cluster Collaboration Platform: EU-Western Balkans Cluster Policy Learning and Matchmaking Event in Zagreb …

eTracker tracking image