15.09.2021

Ausgabe September 2021 - Newsletter Clusterplattform Deutschland

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Newsletter der Clusterplattform Deutschland zeigt, wie innovativ und engagiert die deutsche Clusterwelt ist. Hier erhalten Sie Informationen zu Clusteraktivitäten auf Bundes- und Länderebene, aber auch zu neuen internationalen Entwicklungen. Mit Nachrichten und Veranstaltungen von den Clustern des Programms „go-cluster“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie den Zukunftsclustern und Spitzenclustern des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) informiert Sie dieser Newsletter wie gewohnt über aktuelle Themen und zeigt, wie die nationalen Clustermanagement-Organisationen zur Weiterentwicklung der Clusterakteure beitragen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Europäische Kommission: Umfrage zum Innovations-Ökosystem in Europa

Mit der Umfrage sollen die Ansichten eines breiten Spektrums von Interessenvertretern darüber eingeholt werden, wie das Innovationsökosystem gestärkt und der Innovationszusammenhalt in Europa verbessert werden kann. Jede Meinung fließt ein in die laufenden Analysen und Überlegungen zur Entwicklung des europäischen Innovationsökosystems, auch mit Blick auf die künftige Programmplanung für Horizon Europe und die kohäsionspolitischen Programme sowie die Rolle intelligenter Spezialisierungsansätze.

Mehr: Europäische Kommission: Umfrage zum Innovations-Ökosystem in Europa …

Europäische Union: Neues Förderprogramm Women TechEU

Women TechEU ist ein neues Förderprogramm der Europäischen Union (EU) zur Unterstützung von Deep-Tech-Start-ups, die von Frauen geführt werden. Start-ups im Bereich Deep Tech beruhen auf technischen Innovationen und wissenschaftlichen Fortschritten; daher sind ihre Forschungs- und Entwicklungszyklen für gewöhnlich länger und es sind oft mehr Zeit und Kapital für ihren Aufbau nötig als bei anderen Start-ups. Woman TechEU bietet finanzielle Unterstützung mit Zuschüssen von 75.000 Euro sowie Coaching und Mentoring durch das Programm „Women Leadership“ des European Innovation Councils. Bewerbungen sind bis zum 10. November 2021 möglich.

Mehr: Europäische Union: Neues Förderprogramm Women TechEU …

bavAIRia: 9. Bodensee Aerospace Meeting

Unter dem Motto „Neue Trends in Luft- und Raumfahrt – leicht. smart. Intelligent“ laden die Branchennetzwerke aus Bayern, Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz zum 9. Bodensee Aerospace Meeting (BAM) am 22. September 2021 nach Augsburg. Die Konferenz startet mit zwei Keynotes aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt. Das Cluster bavAIRia e. V. ist einer der Veranstalter. Die beiden parallel stattfindenden Fachforen am Nachmittag beschäftigen sich mit Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz sowie mit Trends und Innovationen im Leichtbau.

Mehr: bavAIRia: 9. Bodensee Aerospace Meeting …

Energy Saxony und HZwo: Wasserstoff-Markt in Australien und Neuseeland – Chancen für sächsische Unternehmen

Australien und Deutschland unterzeichneten im Juni 2021 den „Germany Australia Hydrogen Accord“. Ein Baustein der australischen Wasserstoffstrategie ist die enge Zusammenarbeit mit möglichen Exportabnehmern – Deutschland ist dafür eines der wichtigsten Partnerländer. Über das Marktpotenzial Australiens und Neuseelands für die Wasserstofftechnologien sächsischer Unternehmen informiert ein Webinar am 23. September 2021. Veranstalter sind die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, Energy Saxony e. V. und HZwo e. V.

Mehr: Energy Saxony und HZwo: Wasserstoff-Markt in Australien und Neuseeland – Chancen für sächsische Unternehmen …

Hamburg Aviation: Ausblick auf die Erweiterung des ZAL

Das Zentrum für angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) soll um 7.000 Quadratmeter vergrößert werden. Am 23. September 2021 informiert Roland Gerhards, CEO des ZAL, über die Erweiterung und lädt gleichzeitig per digitaler Tech-Messe zum virtuellen Austausch ein. Die Veranstaltung richtet sich an Mieterinnen und Mieter, Partnerinnen und Partner des ZAL sowie an alle Interessierten, die sich über den anstehenden Anbau informieren wollen. Das ZAL ist essenzieller Bestandteil der verstetigten Forschungsinfrastruktur des Clusters Hamburg Aviation.

Mehr: Hamburg Aviation: Ausblick auf die Erweiterung des ZAL …

Kunststoff-Institut Lüdenscheid: Innovationsforum und Matchmeeting

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid veranstaltet am 30. September 2021 das Event „Innovationsforum und Matchmeeting“. Im Fokus stehen die Themen Strategiebildung und Geschäftsfeldentwicklung für Unternehmen, Cluster, Verbände und Vereine. Es werden konkrete Lösungsansätze diskutiert: Wie gehen Unternehmen mit disruptiven Veränderungen um? Wie integrieren sie notwendige Innovationen? Dabei legt das Cluster besonderen Wert auf den Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen allen Teilnehmenden und den Referenten.

Mehr: Kunststoff-Institut Lüdenscheid: Innovationsforum und Matchmeeting …

BioRN: Jahreskonferenz 2021 – in Heidelberg und digital

Im Hybridformat findet am 1. Oktober 2021 die Jahreskonferenz des Clusters BioRN statt: vor Ort in Heidelberg und online. Einen ganzen Tag lang haben Teilnehmende die Gelegenheit, unterschiedliche Vorträge und Workshops zu innovativen medizinischen und therapeutischen Ansätzen zu besuchen. Neben neuen Arzneimittelmodalitäten wie RNA-Therapeutika werden auch diverse Partnerschaftsmodelle für eine erfolgreiche Arzneimittelentwicklung vorgestellt. An der Konferenz teilnehmen können Mitglieder von BioRN, assoziierte Mitglieder und Freunde.

Mehr: BioRN: Jahreskonferenz 2021 – in Heidelberg und digital …

OpTecBB: Photonics Days Berlin Brandenburg 2021

Bereits zum vierten Mal lädt das Cluster Optec-Berlin-Brandenburg e. V. (OpTecBB) zur internationalen Innovationskonferenz „Photonics Days Berlin Brandenburg“. Sie findet vom 4. bis 7. Oktober 2021 statt und kann online sowie als Präsenzveranstaltung genutzt werden. In 22 Sessions gibt es Neues und Informatives zu Themen aus den Bereichen Photonik, Optik und Mikrosystemtechnik.

Mehr: OpTecBB: Photonics Days Berlin Brandenburg 2021 …

WAB: 17. WINDFORCE Conference – Klimaschützende Wertschöpfung

Die 17. WINDFORCE Conference findet am 5. und 6. Oktober 2021 im Bremerhavener Fischereihafen statt, veranstaltet vom Cluster WAB e. V. Mit dem diesjährigen Motto „Offshore Wind: Klimaschützende Wertschöpfung“ und Schottland als Partnerland steht der internationale Austausch von Expertinnen und Experten aus der Offshore-Windindustrie und der aufstrebenden grünen Wasserstoffwirtschaft im Mittelpunkt.

Mehr: WAB: 17. WINDFORCE Conference – Klimaschützende Wertschöpfung …

Logistik-Initiative Hamburg: ITS World Congress 2021 Hamburg

Der ITS World Congress ist die weltweit größte und bedeutendste Veranstaltung, die sich mit intelligenter Mobilität und der Digitalisierung des Verkehrs beschäftigt. Vom 11. bis 15. Oktober 2021 findet der Kongress erstmals in Hamburg statt; organisiert wird er von Hafen Hamburg Marketing, Hamburg Port Authority, Hamburger Hafen und Logistik AG sowie von der Logistik-Initiative Hamburg.

Mehr: Logistik-Initiative Hamburg: ITS World Congress 2021 Hamburg …

Von Thüringen aus über den großen Teich

Wie steht es um den Themenkomplex Erneuerbare Energien in den Vereinigten Staaten? Dieser Frage ging die Thüringer Clustermanagerin Jana Liebe vom Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) auf einer BMWi-Delegationsreise nach.

Mehr: Von Thüringen aus über den großen Teich …

Cluster für Individualisierte ImmunIntervention (Ci3): Klinische Phase eines neuen Zöliakie-Wirkstoffs erfolgreich absolviert

Das Darmstädter Unternehmen Zedira konnte gemeinsam mit dem Familienunternehmen Dr. Falk Pharma GmbH den erfolgreichen Abschluss der klinischen Phase eines neuen Wirkstoffs bekanntgeben. Der Wirkstoff ZED1227 soll bei der Behandlung von Zöliakie helfen, einer chronischen Entzündung des Dünndarms. ZED1227 ist das Ergebnis eines Forschungsprojekts von Zedira, Prof. Schuppan und der Dr. Falk Pharma GmbH, das in der frühen Phase als Teil des Spitzencluster-Projekts von Ci3 begleitet wurde.

Mehr: Cluster für Individualisierte ImmunIntervention (Ci3): Klinische Phase eines neuen Zöliakie-Wirkstoffs erfolgreich absolviert …

ENERGIEregion Nürnberg: Startschuss für nachhaltiges Innovations- und Gründerzentrum „NKubator“

Die Stadt Nürnberg und der ENERGIEregion Nürnberg e. V. haben Mitte August 2021 das „NKubator – Innovations- und Gründerzentrum für Energie, GreenTech und Nachhaltigkeit“ eröffnet. Gründungsinteressierte, Start-ups und etablierte Unternehmen aus der Metropolregion Nürnberg haben damit eine neue Anlaufstelle für alle Themen rund um nachhaltiges Wirtschaften und zukunftsfähiges Unternehmertum.

Mehr: ENERGIEregion Nürnberg: Startschuss für nachhaltiges Innovations- und Gründerzentrum „NKubator“ …

Forum Organic Electronics/InnovationLab: Spendenaktion für Vietnam

Das Cluster InnovationLab sendete am 19. August 2021 mit zwei Flugzeugen medizinische Spendengüter nach Vietnam, um das Land bei der Bekämpfung der vierten Welle der COVID-19-Pandemie zu unterstützen. Dort ist die Lage aufgrund der hohen Fall- und Todeszahlen besonders kritisch. Deshalb beschloss Luat Trong Ngyuen, CEO von InnovationLab, seinem Herkunftsland zu helfen. Als stattliches Ergebnis der Spendenaktion konnten aus dem Umfeld des Clusters 56.000 FFP2- und OP-Masken sowie 42.0000 Antigen-Schnelltests für SARS-CoV-2 nach Vietnam geflogen werden.

Mehr: Forum Organic Electronics/InnovationLab: Spendenaktion für Vietnam …

InnoZent OWL: Weiterbildungsplattform für mehr IT-Sicherheit ist online

Im Projekt „KMU. Einfach Sicher“ ist seit Kurzem die Weiterbildungsplattform freigeschaltet. Diese hilft, den Beschäftigten kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) IT-Sicherheitsthemen zu vermitteln. Projektpartner sind unter anderem der Software Innovation Campus Paderborn, das Zentrum für Informations- und Medientechnologien, die coactum GmbH und das Cluster InnoZent OWL. Erste Weiterbildungsangebote stehen ab sofort kostenlos zur Verfügung. Weitere „Einfach Sicher – Angebote“ sind in Vorbereitung.

Mehr: InnoZent OWL: Weiterbildungsplattform für mehr IT-Sicherheit ist online …

Silicon Saxony: 20-jähriges Jubiläum und Vodafone als 375. Mitglied

Sachsens Branchenverband für Hochtechnologie, Silicon Saxony, hat Ende August 2021 sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Bei einem Festakt in Dresden stießen Akteure aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft auf das runde Jubiläum an. Zu den Gratulanten zählten Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Dirk Hilbert, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden.

Mehr: Silicon Saxony: 20-jähriges Jubiläum und Vodafone als 375. Mitglied …

eTracker tracking image