Veranstaltung

Hamburg Aviation: Ausblick auf die Erweiterung des ZAL

Beginn:23.09.2021 - 15:00 Uhr
Ende:23.09.2021 - 17:15 Uhr
Ort:Online

Das Zentrum für angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) soll um 7.000 Quadratmeter vergrößert werden. Am 23. September 2021 informiert Roland Gerhards, CEO des ZAL, über die Erweiterung und lädt gleichzeitig per digitaler Tech-Messe zum virtuellen Austausch ein. Die Veranstaltung richtet sich an Mieterinnen und Mieter, Partnerinnen und Partner des ZAL sowie an alle Interessierten, die sich über den anstehenden Anbau informieren wollen. Das ZAL ist essenzieller Bestandteil der verstetigten Forschungsinfrastruktur des Clusters Hamburg Aviation.

Bigger, better, visionary: Das ZAL TechCenter vergrößert seine Grundfläche um rund ein Viertel. Die Vorbereitungen hierfür sowie für zwei weitere Bauabschnitte laufen auf Hochtouren.

Als Avatar durchs virtuelle TechCenter gehen

Das digitale Event ist die Premierennutzung eines neuen Event-Tools: Teilnehmende können sich als Avatare durch das virtuelle TechCenter bewegen und die virtuelle Ausstellung auf dem Innovationsmarktplatz besuchen.

Details des ZAL zur Veranstaltung


New Work, Kollaboration und kreatives Arbeiten

New Work, Kollaboration und kreatives Arbeiten rücken mit der Erweiterung noch mehr in den Vordergrund. Welche Auswirkungen hat das auf das ZAL? Diese Frage will ein digitaler Vortrag des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation beantworten. Die Erkenntnisse daraus nehmen Einfluss auf die Ausgestaltung der Erweiterung.

Seit 2016 bündelt das ZAL als Bestandteil von Hamburg Aviation die Technologiekompetenz der Hansestadt in einer zentralen Einrichtung und unterstützt die Schaffung von Synergieeffekten.