Veranstaltung

2. Virtuelles Clustertreffen des Programms „go-cluster“

Beginn:16.09.2021 - 13:30 Uhr
Ende:16.09.2021 - 16:30 Uhr
Ort:Online (Webex)

Am 16. September 2021 laden wir Sie zum zweiten Mal zum virtuellen Clustertreffen des BMWi-Programms „go-cluster“ ein. Dieses Jahr stehen aktuelle Themen wie Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz im Mittelpunkt der Veranstaltung. Freuen Sie sich auf ein spannendes Programm mit Praxisbeispielen aus anderen Clusterinitiativen und viel Diskussionsspielraum in Breakout-Sessions. Nutzen Sie die Chance, sich mit der deutschen Clustercommunity auszutauschen, und melden Sie sich an.

Logo des 2. Virtuellen Clustertreffens des Programms „go-cluster“
© AdobeStock/ipopba
2. Virtuelles Clustertreffen des Programms „go-cluster“

Bereits zum zweiten Mal findet die jährliche Zusammenkunft der deutschen Clustercommunity im digitalen Raum statt. In diesem Jahr möchten wir am 16. September 2021 mit Ihnen vor allem über die Themen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz im Clusterkontext diskutieren. Aber auch die anhaltende Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Arbeit in Ihren Organisationen wird eine Rolle spielen (s. Programm weiter unten).

Kostenfreie Anmeldung zum virtuellen Clustertreffen



Beteiligen Sie sich!

Uns haben viele spannende Bewerbungen zum Wettbewerb „ClusterERFOLG des Jahres“ erreicht. Drei von ihnen werden nun von einer Jury aus Vertreterinnen und Vertretern des BMWi sowie des Programmbegleitkreises „go-cluster“ ausgewählt. Im Rahmen eines „Cluster-Pitches“ werden diese drei Vorschläge sich dann während der Veranstaltung zur Wahl stellen.

Im Anschluss stimmen Sie als Teilnehmende online über den „ClusterERFOLG des Jahres“ ab. Es erwarten Sie innovative Projektideen von Clusterorganisationen, die gemeinsam mit ihren Mitgliedern einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz, zur Ressourceneffizienz oder zur Nachhaltigkeit liefern.

Best-Practice-Beispiele, die zur Nachahmung animieren? Sie entscheiden!

Programm

Das Programm wird an dieser Stelle fortlaufend aktualisiert.

Gesamtmoderation: Claudia M. Buhl, Leiterin des Programms „go-cluster“

13:30 – 13:45 Uhr: Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung
Dr. Ole Janssen, Unterabteilungsleiter „Innovations-und Technologiepolitik (VI C)“, BMWi

13:45 – 14:15 Uhr: Impulsvortrag I „Chancen nachhaltigen Wirtschaftens und der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) als anschlussfähiger Transparenzstandard“
Isabelle Krahe, Rat für Nachhaltige Entwicklung; Wissenschaftliche Referentin Nachhaltige Wirtschaft und Finanzen; Koordinatorin Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)

14:15 – 14:45 Uhr: Cluster-Pitches und Abstimmung „ClusterERFOLG des Jahres“

14:45 – 15:00 Uhr: Pause inkl. Poster-Ausstellung der Förderprogramme des BMWi

15:00 – 16:00 Uhr: Parallele Breakout-Sessions

  • Session 1: Clusterinitiativen und Klimaschutz: Eine Allianz für die Zukunft?
    Moderation: Theresa Gerdes und Eric Mischke
  • Session 2: Kreislaufwirtschaft in regionalen Wertschöpfungsketten: Wie schließen wir den Kreis?
    Moderation: Sara Morin Müller und Dr. Diana Tatu
  • Session 3: Folgen der Corona-Pandemie für Clusterinitiativen: Eine erste Bilanz
    Moderation: Dr. Astrid Hintze und Lukas Nögel


16:00 – 16:15 Uhr: Impulsvortrag II „Bereit für die Zukunft?“
Dipl.-Volksw. Stefan M. Büttner, Director Global Strategy & Impact at the Institute for Energy Efficiency in Production
Chair UNECE Task Force on Industrial Energy Efficiency
LinkedIn-Profil von Stefan M. Büttner

16:15 – 16:30 Uhr: Rückblick auf den Tag durch Graphic Recording
Claudia M. Buhl und Volker Voigt, Graphic Recorder

Ca. 16:30 Uhr: Veranstaltungsende

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Team „go-cluster“
T +49 (0)30-310078-387

Zur Website von „go-cluster“