Veranstaltung

IT-Logistikcluster: 1. Bayerischer Materialflusskongress

Kostenlose Online-Veranstaltung

Beginn:02.12.2020 - 09:30 Uhr
Ende:02.12.2020 - 12:30 Uhr
Ort:Online (eveeno)

In der Netzwerk- und Informationsveranstaltung des IT-Logistikclusters präsentieren intralogistische Lösungsanbietende und Anwender:innen aus der Region aktuelle Möglichkeiten in der Intralogistik sowie Erfahrungen aus ihrer Unternehmenspraxis. Der 1. Bayerische Materialflusskongress am 2. Dezember 2020 findet virtuell statt und wird unterstützt vom CNA - Center for Transportation & Logistics Neuer Adler.

Seit rund fünf Jahren beschäftigt sich die deutsche Wirtschaft mit Industrie 4.0. Doch überzeugende Konzepte, wie sich Produktion, Materialfluss, Intralogistik und andere Unternehmensbereiche mit intelligenten und digitalen Vernetzungen selbst organisieren und so komplette Wertschöpfungsketten optimieren, sind zum Teil weiterhin Mangelware.

„Intelligente“ Lagertechnik für effizienten Materialfluss

Dabei nimmt Logistik eine Querschnittsfunktion innerhalb eines Unternehmens ein. Deshalb ist strukturierte Planung, Einrichtung, Durchführung und Kontrolle der innerbetrieblichen Materialflüsse für Fertigungs- und Handelsunternehmen mittels fördertechnischer Systeme und unterstützender Informationssysteme unerlässlich. Um den Materialfluss möglichst effizient zu gestalten, wird auch die Lagertechnik „intelligenter“.

In sechs parallel stattfindenden Foren können sich Teilnehmende über die aktuellen Trends in der Logistik informieren und auf dem neusten Wissensstand bleiben.

Agenda (in Auszügen)

9:30 Uhr | Begrüßung
Alexander Rupprecht, Geschäftsführer R-Tech GmbH
Uwe Pfeil, Clustermanager IT-Logistikcluster

10:00 Uhr | Keynote: Logistik 4.0 & Digitale Transformation
Prof. Dr. Rudolf Aunkofer, Institut für Information & Supply Chain Management: Wandel erfolgreich gestalten – Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Effizienz & Innovation

10:45 Uhr | Pitches (HMR-IT GmbH)

11:00 Uhr | Fachforen

  • Forum 1: KI in der Intralogistik
  • Forum 2: Simulation und Emulation
  • Forum 3: Automatisierung und Fahrerlose Transportsysteme
  • Forum 4: Best-Practice-Beispiele
  • Forum 5: Start-up Area
  • Forum 6: Forschung und Entwicklung