Veranstaltung

Photonics Hub: 9. Wetzlarer Herbsttagung Moderne Optikfertigung

Beginn:24.09.2019
Ende:25.09.2019
Ort:Wetzlar

Die Veranstaltung „Wetzlarer Herbsttagung Moderne Optikfertigung” der Photonics Hub GmbH, die durch die Cluster Optence und bayern photonics gegründet wurde, hat sich in der Photonikbranche seit vielen Jahren als wichtige Informationsquelle und Networking-Event etabliert. In diesem Jahr findet die Tagung am 24. und 25. September 2019 in Wetzlar statt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema „Medizintechnik trifft Photonik”.

Neben dem Vortragsprogramm über Optikfertigung entlang der Prozesskette, bietet die Tagung zusätzlich Parallelsessions, die diese Thematik unter unterschiedlichen Aspekten beleuchten.

Weitere Networking Möglichkeiten:

  • Organisiertes Matchmaking (B2B)
  • Themenfrühstück „Photonik der Zukunft“ (mit Unterstützung des hessischen Wirtschaftsministeriums)
  • Netzwerkabendessen


Photonik ist als sogenannte „Enabling technology” in nahezu allen Hightech Anwendungen enthalten, so auch in der Medizintechnik. Endoskopie, bildgebende Verfahren, OP Beleuchtung, Mikroskopie, Lasertechnologie für die Ophthalmologie, Systeme für Diagnostik sind nur einige exemplarische Anwendungen, die ohne photonische Technologien unmöglich wären. In der Medizintechnik ist Deutschland hinter den USA an der Weltspitze. Doch um den Innovationsvorsprung zu halten und sich gegen internationale Wettbewerber wie Japan oder China durchzusetzen, muss sich die Medizintechnik weiter entwickeln und neue Technologien wie z. B. Virtual und Augmented Reality Systeme in innovative Anwendungen überführen. Der intensive Austausch zwischen den Experten der Photonikbranche und den Anwendern der Medizintechnikbranche kann neue Lösungsansätze für bestehende Fragestellungen bieten, aber auch völlig neue Perspektiven für innovative Produkte ermöglichen.