29.08.2014

Newsletter „go-cluster: Exzellent vernetzt!“ - 29. August 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

dieser Newsletter informiert Sie über Neues aus der Welt der Cluster: Veranstaltungen und Aktivitäten der Innovationscluster des Programms „go-cluster“ stehen dabei wie immer im Mittelpunkt. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Redaktion.

Automatisierungsregion Rhein Main Neckar ist neues Mitglied in „go-cluster“

Die Region Rhein Main Neckar weist eine außergewöhnlich hohe Kompetenz im Bereich der Automatisierungstechnik auf. Zahlreiche Unternehmen und Forschungseinrichtungen sind in den Feldern Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Mechatronik, Mikrosystemtechnik und Informatik tätig. Deren Erfahrungen und Kenntnisse werden im Innovationscluster „Automatisierungsregion Rhein Main Neckar“ gebündelt, um die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch der Mitglieder zu erleichtern. Seit Kurzem ist die Automatisierungsregion Mitglied im Programm „go-cluster“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Mehr: Automatisierungsregion Rhein Main Neckar ist neues Mitglied in „go-cluster“ …

Bewerbungsstart für den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird zum 34. Mal der Innovationspreis der deutschen Wirtschaft ausgeschrieben.

Mehr: Bewerbungsstart für den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft …

Umweltcluster Bayern: Bewerbung als Leuchtturm-Projekt 2015 bis 30. September 2014 möglich

Fortschritt lebt von Visionen! Davon ist das Umweltcluster Bayern überzeugt. Und: Innovative Ideen brauchen Unterstützung.

Der Umweltcluster Bayern hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, visionäre Technologien zu fördern. Das Prädikat „Leuchtturmprojekt des Umweltclusters Bayern“ zeichnet ein Projekt aus, das einen vorbildlichen Beitrag zur Entwicklung der Umwelttechnologie in Bayern leistet und national, wie auch international ein Zeichen setzt.

Mehr: Umweltcluster Bayern: Bewerbung als Leuchtturm-Projekt 2015 bis 30. September 2014 möglich …

startup.netMATCH: 8. Investors' Dinner

Am 29. Oktober 2014 lädt das media.net berlinbrandenburg 24 Start-ups zum Matching Dinner mit zwölf führenden Investoren ein. Ziel ist die unkomplizierte Vermittlung von Frühphasenfinanzierung für technologieorientierte deutsche Start-ups.

Mehr: startup.netMATCH: 8. Investors' Dinner …

Treffpunkt Kunststoff: Füllstoffe und Additive zur Funktionalisierung von Kunststoffen

Die Nachfrage nach funktionalisierten Kunststoffen und Kunststoffbauteilen in der Automobil und Elektroindustrie nimmt immer mehr zu. Um Produkte mit spezifischen Eigenschaften wie Wärme und elektrische Leitfähigkeit, mechanische Stabilität oder sensorische Funktionalitäten entwickeln und herstellen zu können, gilt es, die richtige Kombination an Additiven und Füllstoffen in Verbindung mit der eingesetzten Produktionstechnologie zu optimieren.

Mehr: Treffpunkt Kunststoff: Füllstoffe und Additive zur Funktionalisierung von Kunststoffen …

Clusterseminar „Mechanische Anschlusstechnik: Schlüsseltechnologie für hochwertige Leistungselektronik“

In diesem Clusterworkshop wird ein Einblick in die Komponenten der Antriebstechnik und Industrieelektronik gegeben, mit einem besonderen Fokus auf die elektro-mechanische Anschlusstechnik. Nach einer Einführung wird intensiv auf die aktuellen Herstellungsverfahren von Anschlusstechniken in Theorie und Praxis eingegangen.

Mehr: Clusterseminar „Mechanische Anschlusstechnik: Schlüsseltechnologie für hochwertige Leistungselektronik“ …

ExpertsClub – Energy from Biomass Kick-off Treffen

Der Umweltcluster Bayern hat mit einigen seiner Unternehmen aus dem Biomasse Bereich den „ExpertsClub – Energy from Biomass“ gegründet. Ziel ist es, gemeinsam kundenspezifische und auftragsorientierte Projekte umzusetzen und in Kooperationen an FuE-Projekten zu arbeiten. Der Austausch von hochwertigen Informationen im Kreise von Unternehmern, Wissenschaft und Politik steht dabei ebenso im Mittelpunkt.

Mehr: ExpertsClub – Energy from Biomass Kick-off Treffen …

Moving forward the EU policy agenda on cluster excellence

In Brüssel treffen sich am 23. September 2014 Clusterakteure aus Europa, um in einem englischsprachigen Workshop über Cluster Exzellenz und die Ausgestaltung politischer Programme in der EU zu diskutieren.

Mehr: Moving forward the EU policy agenda on cluster excellence …

Clusterseminar „Systematisches Testen von Software und mechatronischen Systemen“

Mit diesem Seminar will das Cluster Mechatronik & Automation e. V. gemeinsam mit der ITQ GmbH Methoden und Vorgehensweisen aufzeigen, die Entwicklern und Konstrukteuren aus den Unternehmen helfen sollen, ihre interdisziplinären Konstruktions- und Entwicklungsprozesse gekonnt zu beherrschen.

Mehr: Clusterseminar „Systematisches Testen von Software und mechatronischen Systemen“ …

4. Wetzlarer Herbsttagung „Moderne Optikfertigung“

Das umfangreiche Programm ermöglicht den Teilnehmern, sich über verschiedene aktuelle Themen der Optikfertigung zu informieren und „über den Tellerrand“ des eigenen Arbeitsgebietes zu schauen. Die 4. Wetzlarer Herbsttagung „Moderne Optikfertigung“ widmet sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig den Themen Mikrooptik, Freiformflächen, Beschichtungen sowie EUV Optiken.

Mehr: 4. Wetzlarer Herbsttagung „Moderne Optikfertigung“ …

Workshop: Öffentliche Fördermittel sind kein Hexenwerk!

Mit dem Workshop zum Thema öffentliche Förderprogramme bekommen Sie den Durchblick im Fördermittel-Dschungel der zahlreichen Angebote auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Die Experten des Umweltclusters Bayern geben Ihnen einen kompakten Überblick über die Programme, die Anforderungen und Ihre Möglichkeiten.

Mehr: Workshop: Öffentliche Fördermittel sind kein Hexenwerk! …

Clusterseminar „Wirkungsvolles Präsentieren technischer Inhalte“

Bereits in den Phasen Produktplanung und Produktentwicklung ist es wichtig, interdisziplinär und abteilungsübergreifend Ideen und Konzepte so zu präsentieren, dass ein gemeinsames Verständnis entsteht und ein teamorientiertes Arbeiten möglich wird. Das Seminar geht dabei über das klassische Präsentationstraining hinaus, fokussiert auf die Präsentation technischer Inhalte und hat so insbesondere die Bedürfnisse von Mechatronik-Unternehmen im Blick.

Mehr: Clusterseminar „Wirkungsvolles Präsentieren technischer Inhalte“ …

Anti-Prism-Party 3. Staffel: Karlsruhe schützt sich selbst

Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten beiden Staffeln folgt zum Auftakt des NSA-Projektes „Ich bereue nichts“ des Badischen Staatstheaters Karlsruhe am 11. Oktober 2014 die 3. Staffel der Anti-Prism-Party.

Mehr: Anti-Prism-Party 3. Staffel: Karlsruhe schützt sich selbst …

Clusterseminar „Ganzheitliches Marketing für mechatronische Unternehmen“

In dem Seminar mit dem Schwerpunktthema „Ganzheitliches Marketing für mechatronische Unternehmen“ erhalten die Teilnehmer wichtige Informationen und Anregungen, was Marketing beinhaltet, wie Marketingstrategien erarbeitet und umgesetzt werden können, wie auch mit kleinem Budget Ziele effizient erreicht werden können und wie mit kreativen Ideen ein technisches Produkt für Kunden interessant vermarktet wird.

Mehr: Clusterseminar „Ganzheitliches Marketing für mechatronische Unternehmen“ …

Fortbildung zum Innovationsprozessmanager I

Das Qualifizierungsprogramm „Innovationsprozessmanager“ ist ein Angebot für Unternehmen, die ihre Innovationskompetenz systematisch als strategischen Erfolgsfaktor entwickeln wollen. Das Programm umfasst acht Tage Schulung, die zu jeweils zwei Tagen auf vier Module verteilt werden.

Mehr: Fortbildung zum Innovationsprozessmanager I …

Cluster Academy 2014: Wie man Cluster-Organisationen erfolgreich aufbaut und führt

Vom 25. bis 28. November 2014 findet in Linz, Österreich die Cluster Academy 2014 statt. Die Cluster-Akademie zeigt, wie erfolgreich Cluster arbeiten, die die Clusterland Oberösterreich GmbH als Vorbild nutzen und gibt einen Impuls, wie diese Prozesse in anderen Regionen umgesetzt werden können. Ein weiterer Vorteil ist die Vernetzung und die Effekte aus dem Erfahrungsaustausch mit internationalen Teilnehmern, die die gleichen Interessen in Cluster-Aktivitäten verfolgen.

Mehr: Cluster Academy 2014: Wie man Cluster-Organisationen erfolgreich aufbaut und führt …

Open-Innovation-Kongress Baden-Württemberg in Karlsruhe

Im Rahmen des Open-Innovation-Kongress Baden-Württemberg werden die Möglichkeiten und Herausforderungen, die mit „Open Innovation” verbunden sind, thematisiert. Ziel des Kongresses ist es, den Teilnehmern, insbesondere Vertretern von KMU, mit dem Thema Open Innovation vertrauter zu machen und die damit verbundenen wirtschaftlichen Aspekte zu beleuchten.

Mehr: Open-Innovation-Kongress Baden-Württemberg in Karlsruhe …

eTracker tracking image