Meldung
07.11.2022

EU: Bewerbungen für CEF Transport Open Call bis 18. Januar 2023 möglich

Einsendeschluss: 18. Januar 2023, 17:00 (MEZ)

Insgesamt mehr als 5 Mrd. Euro stellt die Europäische Union (EU) im Rahmen des Programms „Connecting Europe Facility (CEF) Transport“ zur Verfügung. Gesucht werden Projekte, die auf eine neue, modernisierte und verbesserte europäische Verkehrsinfrastruktur abzielen. Ein Kernkriterium ist der jeweilige Projektbeitrag zur Erhöhung der Nachhaltigkeit des Verkehrsnetzes. Bis zum 18. Januar 2023 können sich öffentliche und private Organisationen bewerben.

EU: Bewerbungen für CEF Transport Open Call bis 18.01.2023 möglich
© Alterfalter/stock.adobe.com
EU: Bewerbungen für CEF Transport Open Call bis 18.01.2023 möglich

Die im Rahmen des Open Calls finanzierten Projekte sollen dazu beitragen, die Verkehrsemissionen in der EU bis zum Jahr 2050 um 90 % zu senken. Das ist ein Ziel des European Green Deals. Details zum CEF Transport Open Call

Das vorläufige Gesamtbudget des Open Calls steht für die Unterstützung von Infrastrukturprojekten im Transeuropäischen Transportnetzwerk (Trans-European Transport Network, TEN-T) in folgenden Bereichen zur Verfügung:

  • Schienenverkehr
  • Binnenschifffahrt
  • See- und Binnenhäfen
  • Straßenverkehrssicherheit
  • Bahn-Straßen-Terminals
  • multimodale Logistikplattformen
  • multimodale Knotenpunkte für den Personenverkehr
  • intelligente und interoperable Anwendungen für den Verkehr
  • sichere und geschützte Mobilität
  • Widerstandsfähigkeit der Infrastruktur

Weiterführende Informationen