BioLAGO e.V. – the health network

BioLAGO e.V. – the health network
© BioLAGO e.V. – the health network
BioLAGO e.V. – the health network

BioLAGO ist das Gesundheitsnetzwerk in der Vierländerregion Bodensee (Deutschland, Schweiz, Österreich, Liechtenstein). Es vereint über 100 Mitglieder in der Gesundheitsindustrie, die gemeinsam rund 13.000 Arbeitsplätze in der Bodenseeregion stellen. Der Bereich Gesundheit zählt mit über 200.000 Arbeitsplätzen zu den Kernbranchen der Region Hochrhein-Bodensee. Dazu gehören die von BioLAGO vertretenen Hightech-Branchen Diagnostik, Pharma, Life Sciences, Medizintechnik sowie Kliniken und Labore. Das Gesundheitsnetzwerk BioLAGO verknüpft Wirtschaft und Wissenschaft für Innovationen. Der Verein fördert aktiv den Wissenstransfer und die Gründung neuer Unternehmen. BioLAGO ist bereits seit über 10 Jahren erfolgreich in der Vierländerregion Bodensee aktiv. Durch eine aktive Partnervermittlung sind mehr als 300 Mitgliederkooperationen entstanden, die Innovationen in der Region geschaffen haben. BioLAGO steht für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und die Vernetzung von Unternehmenskompetenzen. Darüber hinaus profitieren die BioLAGO-Mitglieder von einem breiten Leistungsspektrum wie branchenfokussierten Fortbildungen, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit. Ein Grundpfeiler des Vereins ist die kontinuierliche Arbeit an innovativen Gesundheitsprojekten. So arbeiten im BioLAGO-Projekt DiagNET über 50 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kliniken, wie das Klinikum Konstanz, gemeinsam an neuen Diagnoseverfahren. Dabei geht es z.B. um Schnelltests zur Erkennung gefährlicher Krankenhauskeime. Davon profitieren sowohl Bürger und Bürgerinn als auch Wirtschaftsvertreter und Klinken in der Bodenseeregion.

Als erstes Netzwerk am Bodensee und als eines von nur drei Gesundheitsclustern in Deutschland wurde BioLAGO für seine Leistung durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg mit dem Qualitätslabel „Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg“ und von der Europäischen Cluster Exzellenz Initiative (ECEI) der Europäischen Union mit dem Gold-Label für professionelles Management ausgezeichnet. Damit gehört BioLAGO zu den europaweit leistungsfähigsten Innovationsnetzwerken von Wirtschaft und Wissenschaft. Zudem ist BioLAGO Mitglied im Exzellenzprogramm „go-cluster: Exzellent vernetzt“ des Bundeswirtschaftsministeriums.

Ansprechpartner

Andreas Baur
Byk-Gulden-Straße 2
78467 Konstanz
T +49 7531 92 15 25 -0

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen

Informationen zum Innovationscluster:

Mitglieder / Clusterakteure

  • Anzahl insgesamt: 116

  • kleine und mittlere Unternehmen: 91
  • Großunternehmen: 10
  • Universitäten und Hochschulen: 10
  • außeruniversitäre Forschungseinrichtungen: 4
  • sonstige Organisationen: 1

Mitgliederliste

Forschungsfelder

  • Diagnostik und Analytik
  • Laborautomation
  • Medizintechnik

Internationalisierung: Österreich, Liechtenstein, Schweiz, Irland

Beschäftigte im Clustermanagement: 6

Gründungsjahr der Organisation: 2007

Exzellenz-Maßnahmen und Auszeichnungen

Logo des Programms go-cluster Gold Label