OptoNet e. V.

Logo OptoNet
OptoNet e. V.
Logo OptoNet - Kompetenznetz Optische Technologien

OptoNet vertritt die Interessen von rund 100 Akteuren der Thüringer Photonikbranche, schafft eine gemeinsame Kommunikations- und Kooperationsplattform, fördert die nationale und internationale Sichtbarkeit des Clusters, initiiert und koordiniert Aktivitäten und Programme zur Nachwuchsförderung und engagiert sich aktiv beim Standortmarketing.

Die Aktivitäten der Geschäftsstelle konzentrieren sich dabei im Wesentlichen auf die Felder Kommunikation, Kooperationen und Kompetenzen.

  • Kommunikation: Schaffung einer lebendigen Informationsplattform, Erhebung und Veröffentlichung von Wachstumsdaten und Entwicklungsprognosen, nationales und internationales Standortmarketing, Interessenvertretung bei Politik, Vereinen und Verbänden, internationale Messeauftritte, Pressearbeit
  • Kooperationen: Initiierung von Kooperationsprojekten in Fachgruppen und Workshops, durch die Vermittlung von Partnern, Organisation von Unternehmerreisen und Stärkung der internationalen Zusammenarbeit durch Delegationsreisen und Messeauftritte, Betreuung von Forschungsprojekten durch die OptoNet CoOPTICS GmbH
  • Kompetenzen: Erstellung von Roadmaps zur Entwicklung internationaler Absatzmärkte, Stärkung der Technologiekompetenz durch Organisation von Workshops und Symposien, Expertenrunden, Nachwuchsförderung

Ansprechpartner

Thomas Bauer
Leutragraben 1
07743 Jena
T +49 3641 57336-50

Informationen zum Innovationscluster:

Mitglieder / Clusterakteure

  • Anzahl insgesamt: 105

  • Kleine und mittlere Unternehmen: 74 (davon Start-ups: 4)
  • Großunternehmen: 2
  • Universitäten und Hochschulen: 3
  • Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen: 7
  • Sonstige Organisationen: 19

Mitgliederliste

Forschungsfelder

  • Innovative Freiformoptiken
  • Ultrakurzpulslaser
  • Biophotonik, Medizintechnik, Lebenswissenschaften
  • Optische Faser
  • Energieeffiziente Beleuchtung

Internationalisierung: USA, Kanada, Westeuropa, Israel, Japan

Beschäftigte im Clustermanagement: 5

Gründungsjahr der Organisation: 1999

Exzellenz-Maßnahmen und Auszeichnungen

Logo des Programms go-cluster Silber Label