Veranstaltung

IT-Logistikcluster: 9. Bayerischer Innovationskongress – Blockchain vom Hype zur Anwendung

Anmeldeschluss 25. Oktober 2020

Beginn:27.10.2020 - 11:30 Uhr
Ende:27.10.2020 - 16:30 Uhr
Ort:Online

Technologische Innovationen durch Blockchain sind das Schwerpunkthema des Bayerischen Innovationskongresses am 27. Oktober 2020 in Regensburg. In Fachforen zu IT-Logistik, FinTech, E-Mobilität und Health wird beleuchtet, ob und wie der Hype um Blockchain in der Realität angekommen ist. Organisiert wird der Kongress vom IT-Logistikcluster, dem E-Mobilitätscluster Regensburg, der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz und der TechBase.

Die Blockchain kann viele Wirtschaftsbereiche entscheidend bei der Digitalisierung unterstützen. Es wurden bereits etliche Blockchain-Pilotprojekte aufgesetzt, jedoch haben diese bisher in der Praxis noch keinen breiten Einzug gehalten.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Programm-Highlights

  • Side Events: Besichtigung Formula Student OTH Regensburg Dynamics e. V., Kooperationsworkshop „Gewinnbringend vernetzen“, Workshop Innovationsmethoden, Kurzberatungen für Start-ups und etablierte Unternehmen, Bertrandt Side Event
  • Keynote: Bedeutung von Blockchain als Innovationstreiber
  • Begleitende Fachausstellung
  • Jeweils zwei Vorträge und anschließende Diskussion in vier parallelen Foren, davon zwei englische Foren: IT-Logistik (englisch), FinTech (englisch), E-Mobilität und Health


Zielgruppe

  • Interessierte Unternehmen (Anwendende und Anbietende) und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen IT-Logistik, FinTech, E-Mobilität und Health
  • Firmen mit Interesse an den Themen Innovationen, Innovationsmanagement, Finanzierungsberatung und Fördermittel
  • Clustermitglieder
  • Gründer, Start-ups
  • Mitglieder der DGO-Community
  • Studenten und Hochschulabsolventen