24.03.2022

Newsletter „go-cluster: Exzellent vernetzt!“ - 24. März 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

dieser Newsletter informiert Sie über Neues aus der Welt der Cluster: Veranstaltungen und Aktivitäten der Innovationscluster des Programms „go-cluster“ stehen dabei wie immer im Mittelpunkt.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihre Redaktion.

EU Clusters Support Ukraine Forum

Das neue „EU Clusters Support Ukraine Forum“ ist von der European Clusters Collaboration Platform (ECCP) ins Leben gerufen worden. Das Forum soll die Fähigkeit der europäischen Industrie verbessern, zu humanitärer Hilfe für die Ukraine beizutragen und ukrainische Geflüchtete in den Ländern der EU-Mitgliedstaaten zu unterstützen. Im Forum können Informationen ausgetauscht, Hilfsangebote registriert und Kooperationen vorgeschlagen werden. Auch kann dort Unterstützung erbeten werden, um die Beschaffung und Lieferung dringend benötigter humanitärer Güter zu erleichtern.

Mehr: EU Clusters Support Ukraine Forum …

Was essen wir 2030? Szenarien schärfen den Blick für eine erfolgreiche Zukunft

Was essen wir 2030?

Was essen wir 2030? Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Ernährungswirtschaft aus? Und welche Folgen haben sogenannte „Disruptionen“ – Innovationen, die das Potenzial haben, bewährte Technologien, Verfahren oder Produkte vom Markt zu verdrängen – für unsere Ernährung? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, entwickelte das „go-cluster“-Mitglied Cluster Ernährung in Zusammenarbeit mit Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung eindrucksvolle Szenarien für die Zukunft unserer Ernährung.

Mehr: Was essen wir 2030? Szenarien schärfen den Blick für eine erfolgreiche Zukunft …

Chemie-Cluster Bayern: Aufruf zur Beteiligung an „BE STROCAL!“

Clustereinrichtungen, Regionalentwickler und Wirtschaftsförderer, die sich mit den Themen Bioökonomie und Transformation der Wirtschaftsweise befassen (oder befassen wollen), lädt das Chemie-Cluster Bayern zur Mitarbeit im Projekt „BE STROCAL!“ ein. Darin ermöglicht eine datenbankgestützte Software die Verknüpfung von Unternehmen zu neuen Wertschöpfungsketten.

Mehr: Chemie-Cluster Bayern: Aufruf zur Beteiligung an „BE STROCAL!“ …

Life Science Nord: Dr. Jürgen Walkenhorst wird zum 1. Juni 2022 neuer Geschäftsführer

Der promovierte Biologe und langjährige Technologietransfermanager Dr. Jürgen Walkenhorst tritt als neuer Geschäftsführer der Life Science Nord Management GmbH zum Juni dieses Jahres die Nachfolge von Dr. Hinrich Habeck an. Dr. Walkenhorst verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Life-Science-Nord-Branchen Biotechnologie, Medizintechnik und Pharma und hatte leitende Positionen in Deutschland und Österreich inne. Dr. Habeck wird zur Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) wechseln.

Mehr: Life Science Nord: Dr. Jürgen Walkenhorst wird zum 1. Juni 2022 neuer Geschäftsführer …

Medical Valley EMN: Besuch von Luxemburgs Wirtschaftsminister Franz Fayot

Der luxemburgische Minister für Wirtschaft besuchte am 10. März 2022 das Digital-Health-Cluster Medical Valley EMN in Erlangen. Dort unterzeichnete Franz Fayot gemeinsam mit Jörg Trinkwalter und Prof. Dr. Jürgen Schüttler von Medical Valley einen Kooperationsvertrag zur Entwicklung digitaler Gesundheitsanwendungen und Mehrwertdienste für den HE:AL-Campus.

Mehr: Medical Valley EMN: Besuch von Luxemburgs Wirtschaftsminister Franz Fayot …

Organic Electronics Saxony: Flexible OLED für homogenes Licht im OP-Saal

Gemeinsam mit Kooperationspartnern aus dem Partnercluster YUFIC in Yonezawa, Japan, entwickelte das Cluster Organic Electronics Saxony (OES) im Rahmen der BMBF-Fördermaßnahme „Internationalisierung von Spitzenclustern, Zukunftsprojekten und vergleichbaren Netzwerken“ im Projekt „Large-area OLED lighting applications on thin flexible substrates“ (LAOLA) großflächige Beleuchtungsanwendungen mit organischen Leuchtdioden. Das Fraunhofer FEP, einer der LAOLA-Projektpartner, stellt auf dem Gemeinschaftsstand von OES auf dem Kongress LOPEC 2022 den Prototyp einer OP-Leuchte vor.

Mehr: Organic Electronics Saxony: Flexible OLED für homogenes Licht im OP-Saal …

Hessen Trade & Invest: ClusterTalk mit hessischen Cluster-Netzwerken

Vom 4. bis zum 8. April 2022 lädt die Hessen Trade & Invest GmbH zum Online-ClusterTalk mit hessischen Clustermanagements. Daran nehmen unter anderem teil: deENet Kompetenznetzwerk dezentrale Energietechnologien, MoWiN.net – Mobilitätswirtschaft Nordhessen Netzwerk und Optence. Die 20-Minuten-Gespräche mit einem oder mehreren Clustern sind unverbindlich und kostenfrei.

Mehr: Hessen Trade & Invest: ClusterTalk mit hessischen Cluster-Netzwerken …

OptoNet: Seminar „Optische Schichten“

Das Zweitages-Seminar des Clusters OptoNet am 1. und 2. Juni 2022 gibt einen Überblick über Funktion, Design, Herstellung und Anwendung optischer Schichten. Angesprochen sind alle, die Entscheidungen über optische Beschichtungen treffen oder für ihre Produkte Beschichtungen benötigen. Anmeldungen sind bis zum 15. April 2022 möglich.

Mehr: OptoNet: Seminar „Optische Schichten“ …

eTracker tracking image