30.11.2017

Newsletter „go-cluster: Exzellent vernetzt!” - 30. November 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

dieser Newsletter informiert Sie über Neues aus der Welt der Cluster: Veranstaltungen und Aktivitäten der Innovationscluster des Programms „go-cluster” stehen dabei wie immer im Mittelpunkt. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Redaktion.

Zwei weitere Mitglieder im Programm „go-cluster” erhalten das Silber-Label der ECEI

Der Intralogistik-Netzwerk in Baden-Württemberg e. V. und das Kunststoff-Netzwerk Franken haben das Silber-Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) erhalten. Gleichzeitig haben die drei Cluster BioRegio STERN, Kompetenznetz INPLAS und Optence e. V. die Rezertifizierung zum Silber Label erhalten. Die Cluster haben mit dem Silber-Label dokumentiert, dass sie die Handlungs- und Optimierungsvorschläge des Benchmarkings stetig und erfolgreich umsetzen. Das Silber-Label ist ein Qualitätsnachweis für das Clustermanagement. Das BMWi unterstützt aktiv die Weiterentwicklung der Exzellenz von Clustermanagements, um deren langfristige nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit zu fördern.

Mehr: Zwei weitere Mitglieder im Programm „go-cluster” erhalten das Silber-Label der ECEI …

GROW your REGIOn Konferenz in Valencia – „go-cluster” als Erfolgsbeispiel der deutschen Clusterpolitik

Am 8. und 9. November 2017 fand die zweite „GROW your REGIOn”-Konferenz der Europäischen Kommission in Valencia statt. Insgesamt 315 Teilnehmende aus 25 Ländern diskutierten dabei über ihre Erfahrungen und Ideen in den Regionen Europas unter dem Motto „Boosting Smart Interregional Collaboration through Clusters”. Ziel war es, konkrete Bedarfe und Ideen zu identifizieren, um diese als Input für die Diskussionen zu den zukünftigen Schwerpunkten der Europäischen Clusterpolitik im neunten Forschungsrahmenprogramm aufzunehmen. Das Programm „go-cluster” des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wurde von Lukas Nögel, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, auf der Konferenz vertreten und präsentiert.

Mehr: GROW your REGIOn Konferenz in Valencia – „go-cluster” als Erfolgsbeispiel der deutschen Clusterpolitik …

Europäische Kommission: Veröffentlichung des Arbeitsprogramms 2018-2020 für Horizont 2020

Für Horizont 2020 hat die Europäische Kommission am 27. Oktober 2017 das finale Arbeitsprogramm für die Jahre 2018 bis 2020 veröffentlicht. Die Kommission will für ihre Förderung von Forschung und Innovation in den kommenden drei Jahren für besonders dringliche Themen wie Migration, Sicherheit, Klimaschutz, saubere Energien und die digitale Wirtschaft 30 Milliarden Euro bereitstellen. Außerdem wird Horizont 2020 zukünftig stärker auf bahnbrechende, marktschaffende Innovationen ausgerichtet. Mit dem Arbeitsprogramm startet die Europäische Kommission in die Pilotphase des Europäischen Innovationsrats.

Mehr: Europäische Kommission: Veröffentlichung des Arbeitsprogramms 2018-2020 für Horizont 2020 …

BMWi: Verleihung des Deutschen Rohstoffeffizienz-Preises 2017

Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, wird am 25. Januar 2018 die Gewinner des Deutschen Rohstoffeffizienz-Preises 2017 in Berlin auszeichnen. Im Rahmen der Fachkonferenz „Rohstoffe effizient nutzen – erfolgreich am Markt” des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) werden herausragende Beispiele zur Erhöhung der Rohstoff- und Materialeffizienz aus dem diesjährigen Wettbewerb geehrt. Alle für den Preis nominierten Unternehmen und Forschungseinrichtungen bekommen nicht nur die große Bühne vor einem Fachpublikum in Berlin, sondern erhalten ein professionell produziertes Video über das eingereichte Projekt, das sie im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit nutzen können.

Mehr: BMWi: Verleihung des Deutschen Rohstoffeffizienz-Preises 2017 …

Mehr als Zahlenspiele: Der Branchenbericht für die Photonik in Thüringen

Das Thüringer Photoniknetzwerk OptoNet e. V., Mitglied im Programm „go-cluster” des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), erhebt seit 2001 detaillierte Branchendaten und hat damit ein einzigartiges Clusterformat etabliert. Der OptoNet Branchenbericht ist eine Erfolgsgeschichte für das Netzwerk und die Region. Er ist in seiner Form einzigartig und wird in keinem anderen Cluster in ähnlich ausführlicher und nachhaltiger Form durchgeführt.

Mehr: Mehr als Zahlenspiele: Der Branchenbericht für die Photonik in Thüringen …

Carbon Composites e. V.: Trainee-Programm für das Wintersemester 2017/18 gestartet

Zum zehnten Mal hatte der Carbon Composites e. V. (CCeV) in diesem Jahr zu seinem Trainee-Programm aufgerufen. Ende Oktober 2017 fand deshalb für alle Studierenden des Wintersemesters 2017/18 am Institut für Flugzeugbau (IFB) in Stuttgart die Auftaktveranstaltung des Programms unter der neuen Leitung von Florian Helber statt. Bereits seit 2008 können pro Semester bis zu 14 Studierende aus dem deutschsprachigen Raum teilnehmen.

Mehr: Carbon Composites e. V.: Trainee-Programm für das Wintersemester 2017/18 gestartet …

Cluster Mechatronik & Automation: Clusternetzwerk setzt international Maßstäbe

Gleich zwei Delegationsreisen aus Fernost, die das Clusternetzwerk im Oktober und November 2017 besuchten, zeigten großes Interesse an der Arbeit, den Prozessen und der Umsetzung substanziell wichtiger Themen – sowohl im Cluster Mechatronik & Automation selbst als auch bei den Firmen, die vor Ort besichtigt wurden. Die Strahlkraft bayerischer Mechatronikunternehmen ist international ungebrochen – gerade in den Bereichen Kooperation, Innovation und optimierter Produktion zeigt das Clusternetzwerk hier seine Stärke.

Mehr: Cluster Mechatronik & Automation: Clusternetzwerk setzt international Maßstäbe …

NieKE: Geschwister-Scholl-Schule und Valensina in Vechta starten KURS-Zukunft – Lernpartnerschaft

Im Rahmen des Projektes „KURS-Zukunft” – eine Initiative des Fachkräftebündnisses Nordwest unter Federführung des Niedersächsischen Kompetenzzentrums Ernährungswirtschaft NieKE – wurde die Lernpartnerschaft der Geschwister-Scholl-Oberschule in Vechta mit dem Unternehmen Valensina, ebenfalls in Vechta ansässig, initiiert. Mit der Werksbesichtigung Mitte November 2017, an der rund 50 Interessierte teilnahmen, fiel der offizielle Startschuss für die Lernpartnerschaft.

Mehr: NieKE: Geschwister-Scholl-Schule und Valensina in Vechta starten KURS-Zukunft – Lernpartnerschaft …

Strategische Partnerschaft Sensorik (SPS): Kommunikationsnetze für Smart City und Smart Rural Areas auf dem Sensorik-Technologieforum

Neue Technologielösungen für die Smart City und die Smart Rural Areas aus dem Kreis bayerischer Sensorik-Unternehmen standen beim Technologieforum „Sensorik – Enabler der vernetzten Welt” der Strategischen Partnerschaft Sensorik (SPS) am 8. November 2017 im Fokus, das im Rahmen des Rosenheimer X-Talks bei Kathrein mit etwa 100 TeilnehmerInnen stattfand.

Mehr: Strategische Partnerschaft Sensorik (SPS): Kommunikationsnetze für Smart City und Smart Rural Areas auf dem Sensorik-Technologieforum …

BMWi: ZIM-Netzwerkjahrestagung

Unter dem Motto „International vernetzt – Wissen bündeln, globale Chancen nutzen!” dreht sich am 5. Dezember 2017 bei der ZIM-Netzwerkjahrestagung in Berlin alles um das Thema Internationalisierung von Netzwerken. In Diskussionsrunden, Vorträgen und mithilfe von Praxisbeispielen wird u. a. aufgezeigt, wie man die Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern am besten organisieren und gemeinsam auf der internationalen Bühne bestehen kann.

Mehr: BMWi: ZIM-Netzwerkjahrestagung …

bavAIRia: Workshop „Aus- und Weiterbildung in der Additiven Fertigung in Bayern”

Mit Unterstützung des bayerischen Wirtschaftsministeriums organisieren die drei bayerischen Cluster Neue Werkstoffe, Mechatronik & Automation sowie Aerospace, das durch den bavAIRia e. V. gemanaget wird, veschiedene Workshops und Infoveranstaltungen zum Thema „Additive Fertigung in der Luft- und Raumfahrtindustrie”. Der nächste Workshop findet am 6. Dezember 2017 in Garching statt.

Mehr: bavAIRia: Workshop „Aus- und Weiterbildung in der Additiven Fertigung in Bayern” …

PhotonicNet: Forum MikroskopieTrends 2017

Das „Forum MikroskopieTrends 2017” wird am 6. Dezember 2017 von PhotonicNet, dem niedersächsischen Innovationsnetz für Optische Technologien, in Kooperation mit dem Laser-Laboratorium Göttingen e. V. in Göttingen ausgerichtet. Das Thema in diesem Jahr lautet: „Das digitale Mikroskop – Vernetzung und Kalibrierung”.

Mehr: PhotonicNet: Forum MikroskopieTrends 2017 …

Bayerisches IT-Logistikcluster: Netzwerktreffen I2P – Innovative IT für die Produktion

Das Bayerische IT-Logistikcluster lädt am 7. Dezember 2017 zum Netzwerktreffen I2P – Innovative IT für die Produktion nach Regensburg ein. Oft stehen die Anforderungen von Safety und Security im Gegensatz zueinander, weshalb Securityaspekte in IoT-Projekten häufig zu spät beleuchtet werden. In dieser Veranstaltung werden die Herausforderungen, die sich durch die voranschreitende Digitalisierung ergeben, thematisiert.

Mehr: Bayerisches IT-Logistikcluster: Netzwerktreffen I2P – Innovative IT für die Produktion …

Umweltcluster Bayern: Unternehmerfrühstück

Ein effizienter Umgang mit Rohstoffen und Materialien ist eine Chance für Unternehmen, um Kosten zu sparen und damit gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Beim Unternehmerfrühstück am 12. Dezember 2017 in Augsburg bietet das Umweltcluster Bayern die Möglichkeit, sich mit Expertinnen und Experten aus der Region zum Thema Digitalisierung und Ressourceneffizienz auszutauschen und wichtige Fragestellungen zu diskutieren.

Mehr: Umweltcluster Bayern: Unternehmerfrühstück …

eTracker tracking image