15.06.2022

Ausgabe Juni 2022 - Newsletter Clusterplattform Deutschland

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Newsletter der Clusterplattform Deutschland zeigt, wie innovativ und engagiert die deutsche Clusterwelt ist. Hier erhalten Sie Informationen zu Clusteraktivitäten auf Bundes- und Länderebene, aber auch zu neuen internationalen Entwicklungen. Mit Nachrichten und Veranstaltungen von den Clustern des Programms „go-cluster“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) sowie den Zukunftsclustern und Spitzenclustern des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) informiert Sie dieser Newsletter wie gewohnt über aktuelle Themen und zeigt, wie die nationalen Clustermanagement-Organisationen zur Weiterentwicklung der Clusterakteure beitragen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

BMWK: Förderprogramm Speziallipide unterstützt KIWI und Zukunftsprojekte

Die strukturierte Vernetzung der relevanten Akteure aus Forschung und Entwicklung zu unterstützen – darauf zielt Modul 3 der „Richtlinie für die Bundesförderung für verbesserte Produktionskapazitäten sowie Forschung und Entwicklung bei Speziallipiden und anderen Hilfsstoffen für mRNA-Impfstoffe und andere mRNA-Arzneimittel“. Ab dem 1. Juni 2022 an können Skizzen für „Konsortien der Innovation aus Wissenschaft und Industrie“ (KIWI) sowie „Zukunftsprojekte“ eingereicht werden. Gefördert werden KIWI und Zukunftsprojekte durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

Mehr: BMWK: Förderprogramm Speziallipide unterstützt KIWI und Zukunftsprojekte …

Zurück auf der Bühne: Das Programm „go-cluster“ präsentierte sich auf der Hannover Messe 2022

Die Hannover Messe ist zurück – und mit ihr auch das Programm „go-cluster“ auf dem Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). Am 1. Juni 2022 konnte sich das Programm mit seinen Leistungen, Mehrwerten und Angeboten auf dem Forum des Messestandes des BMWK präsentieren. Mit dabei auch Jana Liebe vom „go-cluster“-Mitglied Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN), die aus erster Hand berichtete, wie Innovationscluster von den Leistungen des Programms profitieren.

Mehr: Zurück auf der Bühne: Das Programm „go-cluster“ präsentierte sich auf der Hannover Messe 2022 …

#TechDays – EU-MENA Business Organisation Matchmaking Event

Mit Clustern aus der Europäischen Union (EU) und den MENA-Ländern – Marokko, Algerien, Tunesien, Libanon, Ägypten, Palästina und Jordanien – zusammenarbeiten: Diese Möglichkeit bietet die Veranstaltung am 22. Juni 2022 in Tunesien. Mehr als 30 Cluster aus den MENA-Ländern und der EU haben sich bereits für das Matchmaking Event in Tunis angemeldet. Die Veranstaltung wird vom Investment Network ANIMA organisiert und von CONECT, THE NEXT SOCIETY, FIPA sowie der EU unterstützt.

Mehr: #TechDays – EU-MENA Business Organisation Matchmaking Event …

BMWK: Innovationstag Mittelstand 2022 in Berlin

Der Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) am 23. Juni 2022 ist als Präsenzveranstaltung geplant. Besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf Zukunftsthemen wie ökologische Innovationen, digitale Technologien und Gesundheit. Bereits am 21. und 22. Juni 2022 finden Webinare zur Innovationsförderung des BMWK statt.

Mehr: BMWK: Innovationstag Mittelstand 2022 in Berlin …

DiWiSH: Einsatz von KI zur Entscheidungsunterstützung in der Altenpflege

Die Care-AI Network-Konferenz am 28. Juni 2022 bietet einen Blick in eine Zukunft, in der KI-Lösungen zur Entscheidungsunterstützung in der Altenpflege eingesetzt werden. Das DiWiSH Clustermanagement ist einer von fünf Partnern im deutsch-dänischen Care-AI Network zur Digitalisierung der Altenpflege. Die grenzüberschreitende Veranstaltung wird auf Englisch durchgeführt.

Mehr: DiWiSH: Einsatz von KI zur Entscheidungsunterstützung in der Altenpflege …

foodRegio: 16. „foodRegio Trendtag Smart Food“ mit drei Fachforen

Am 30. Juni 2022 lädt das Cluster foodRegio nach Lübeck in die media docks ein, um in das spannende Thema Smart Food einzutauchen. Im Fokus der Präsenzveranstaltung stehen aktuelle Trends und smarte Lösungen rund um die Geschäftsfelder Produktinnovationen und Technologie. Zusätzlich inspiriert die Teilnehmenden der frische Unternehmergeist junger Entrepreneurinnen und Entrepreneure auf dem „foodRegio SMART TrendPITCH“.

Mehr: foodRegio: 16. „foodRegio Trendtag Smart Food“ mit drei Fachforen …

Medical Valley EMN: Franken Finance Festival 2022

Auf dem Franken Finance Festival erfahren Gründerinnen und Gründer alles Wissenswerte zum Thema Finanzierung. Das Festival am 5. Juli 2022 veranstaltet das Cluster Medical Valley EMN gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Mit dabei sind wieder Top-Fachleute, Erfahrene aus der Start-up-Szene und Unternehmen, die an Investment interessiert sind.

Mehr: Medical Valley EMN: Franken Finance Festival 2022 …

Strategische Partnerschaft Sensorik: Fachkonferenz Women in Data Science Regensburg

Auf der hybriden Konferenz „Women in Data Science Regensburg“ stellen herausragende Frauen aus Forschung und Industrie ihre Arbeiten in Impulsen und Fachvorträgen vor: von Astrophysik über Medizintechnik bis zu Robotik und vieles mehr. Zielgruppe sind Studierende, Forschende sowie Professionals aus Unternehmen. Mitorganisator der Konferenz am 5. und 6. Juli 2022 ist das Cluster Strategische Partnerschaft Sensorik.

Mehr: Strategische Partnerschaft Sensorik: Fachkonferenz Women in Data Science Regensburg …

Europäische Kommission: EU-Singapur Matchmaking Event – bis 30. Juni Interesse bekunden

Das EU-Singapur Matchmaking Event am 19. Oktober 2022 in Singapur findet im Rahmen der Veranstaltung Industrial Transformation ASIA-PACIFIC (ITAP) statt. Die Europäische Kommission und Enterprise Singapore (ESG) organisieren das Matchmaking Event gemeinsam, mit Unterstützung der EU-Delegation in Singapur, des dortigen Ministeriums für Handel und Industrie, der European Cluster Collaboration Platform (ECCP) und des Enterprise Europe Network (EEN). Die Frist für Interessensbekundungen endet bereits am 30. Juni 2022.

Mehr: Europäische Kommission: EU-Singapur Matchmaking Event – bis 30. Juni Interesse bekunden …

Internationale Zertifizierungsstelle Heilwald schafft weltweit „grüne Apotheken“

Küstenwald in Mecklenburg-Vorpommern

Die „Internationale Zertifizierungsstelle Heilwald“ ist ein neues Leuchtturmprojekt aus Mecklenburg-Vorpommern (MV). Es hat zum Ziel, die Nutzung des Waldes – der „grünen Apotheke“ – zu gesundheitlichen Zwecken international zu verbreiten. Damit unterstützt MV die Entwicklung des Bundeslandes zur führenden Gesundheitsregion Deutschlands. Koordiniert wird das Projekt von der BioCon Valley® GmbH, dem Netzwerk der Gesundheitswirtschaft für MV und Mitglied im Programm „go-cluster“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

Mehr: Internationale Zertifizierungsstelle Heilwald schafft weltweit „grüne Apotheken“ …

Forum Organic Electronics/InnovationLab: Kauf der Technologie für flexible gedruckte Batterien

Das Cluster InnovationLab hat im Mai 2022 die Materialtechnologie für druckbare Batterien, TAeTTOOz®, von Evonik erworben. InnovationLab und Evonik sind seit vielen Jahren enge Partner auf diesem Gebiet und haben die technologische Entwicklung der TAeTTOOz-Technologie bis zur industriellen Produktion gemeinsam vorangetrieben. TAeTTOOz ist die erste Technologie dieser Art, mit der flexible, wiederaufladbare Festkörperbatterien in industriellem Maßstab gedruckt werden können. Diese hauchdünnen, gedruckten Batterien sind flexibler, sicherer und umweltfreundlicher als herkömmliche Batterien auf Metallbasis.

Mehr: Forum Organic Electronics/InnovationLab: Kauf der Technologie für flexible gedruckte Batterien …

ITS mobility: Rückblick auf Werkstoffsymposium 2022 und Future Automotive Production Conference

Am 17. und 18. Mai 2022 fanden die Tagungen Werkstoffsymposium und Future Automotive Production Conference (FAPC) gemeinsam und erfolgreich im MobileLifeCampus in Wolfsburg statt. ITS mobility, die Technische Universität Braunschweig und der Forschungscampus Open Hybrid LabFactory (OHLF) hatten die Gemeinschaftsveranstaltung organisiert. In 17 Sessions wurden acht Keynotes zu strategischen Fragestellungen und 46 aktuelle Fachvorträge präsentiert.

Mehr: ITS mobility: Rückblick auf Werkstoffsymposium 2022 und Future Automotive Production Conference …

it’s OWL: Zwischenbilanz der Hannover Messe 2022

Wie sieht die Industrie der Zukunft aus? Das zeigten 24 Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf dem OWL Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2022. An Organisation und Ausrichtung des Gemeinschaftsstandes war das Cluster it’s OWL maßgeblich beteiligt. Von der intelligenten Datenauswertung über die Montageassistenz bis zur nachhaltigen Mobilität: Die praxisnahen Lösungen fanden eine große Resonanz. Das bestätigen nicht nur die Fachbesucherinnen und Fachbesucher, sondern auch Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik.

Mehr: it’s OWL: Zwischenbilanz der Hannover Messe 2022 …

MAI Carbon: Technologieforum „BayoTy – bayerisches Sensorik-Netzwerk trifft auf mioty“

Mit Fokus auf dem Thema „Vernetzte Sensortechnologien“ lud der Strategische Partnerschaft Sensorik e. V. am 18. Mai 2022 zum Technologieforum „BayoTy – bayerisches Sensorik-Netzwerk trifft auf mioty“. Das Cluster MAI Carbon ist ein Kooperationspartner der Strategischen Partnerschaft Sensorik im Cross-Cluster-Projekt „Smart Composites“. Sechs Referenten aus der Sensorikbranche schilderten anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele, welche enormen Potenziale sich durch den Einsatz von Sensoren ergeben. Dazu zählt unter anderem die Remote-Überwachung von Betriebszuständen mittels drahtloser Kommunikationstechnologien.

Mehr: MAI Carbon: Technologieforum „BayoTy – bayerisches Sensorik-Netzwerk trifft auf mioty“ …

Zukunftscluster MCube: „#Autokorrektur“ in der Vortragsreihe „Zukunft der Mobilität“

Logo MCube

In der Vortragsreihe „MCube SpeakerSeries – Zukunft der Mobilität“ zeigt das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Zukunftscluster MCube acht Mal pro Jahr, welche bahnbrechenden Ideen bereits im Bereich der Mobilitätsinnovationen existieren – und welche gesellschaftlichen Fragestellungen noch zu beantworten sind. Am 23. Mai 2022 war unter der Überschrift „#Autokorrektur“ die Mobilitätsexpertin und Autorin Katja Diehl zur Lesung mit anschließender Diskussion zu Gast.

Mehr: Zukunftscluster MCube: „#Autokorrektur“ in der Vortragsreihe „Zukunft der Mobilität“ …

Zukunftscluster SaxoCell: Annual Report 2021

Das Zukunftscluster SaxoCell stellt sich, seine Vision und seine wichtigsten Partner im aktuellen Jahresbericht 2021 vor. Das Ziel des Zukunftsclusters ist es, neue Produktionsmethoden und Anwendungsgebiete für „lebende Arzneimittel“ zu erschließen, die Kosten für das Gesundheitssystem zu senken und eine breitere medizinische Anwendung zu ermöglichen. Der Forschungsstandort liegt in der Region um Dresden, Leipzig und Chemnitz. SaxoCell plant, die regionale Vernetzung in Sachsen auf dem Gebiet der Zell- und Gentherapie weiter zu verbessern und entsprechende Lücken in den Wertschöpfungsketten zu schließen. Dadurch sollen Synergiepotenziale genutzt werden.

Mehr: Zukunftscluster SaxoCell: Annual Report 2021 …

Zukunftscluster Wasserstoff: Besuch des Wasserstoffbeauftragten des Bundes

Am 8. April 2022 besuchte der Wasserstoffbeauftragte des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), Dr. Stefan Kaufmann, das Zukunftscluster Wasserstoff. Am Lehrstuhl für Thermodynamik mobiler Energiewandlungssysteme der RWTH Aachen University, dem Koordinationsstandort des Zukunftsclusters, traf er unter anderem den Rektor der RWTH Aachen University, Prof. Ulrich Rüdiger, sowie den Sprecher des Zukunftsclusters Wasserstoff, Prof. Stefan Pischinger. Während des Gesprächs wurde insbesondere die Zielstellung des Zukunftsclusters näher erläutert, die darauf fokussiert, eine nachhaltige, wasserstoffbasierte Wirtschaft in Deutschland voranzutreiben.

Mehr: Zukunftscluster Wasserstoff: Besuch des Wasserstoffbeauftragten des Bundes …

eTracker tracking image