16.05.2022

Ausgabe Mai 2022 - Newsletter Clusterplattform Deutschland

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Newsletter der Clusterplattform Deutschland zeigt, wie innovativ und engagiert die deutsche Clusterwelt ist. Hier erhalten Sie Informationen zu Clusteraktivitäten auf Bundes- und Länderebene, aber auch zu neuen internationalen Entwicklungen. Mit Nachrichten und Veranstaltungen von den Clustern des Programms „go-cluster“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) sowie den Zukunftsclustern und Spitzenclustern des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) informiert Sie dieser Newsletter wie gewohnt über aktuelle Themen und zeigt, wie die nationalen Clustermanagement-Organisationen zur Weiterentwicklung der Clusterakteure beitragen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Europäische Kommission: Umfrage zu Best Practices bei der öffentlichen Beschaffung von Arzneimitteln in Europa

Per Online-Umfrage können die Auswirkungen einer Reihe von Beschaffungspraktiken für Arzneimittel – etwa zentralisierte Beschaffung, länderübergreifende gemeinsame Beschaffung, verschiedene Arten von Verfahren und Vergabekriterien – auf sieben politische Ziele bewertet werden. Die Umfrage ist Teil der „Study on Best Practices in the Public Procurement of Medicines (PPM)“, die die Europäische Kommission in Auftrag gegeben hat. Bis zum 27. Mai 2022 ist die Teilnahme an der Umfrage möglich.

Mehr: Europäische Kommission: Umfrage zu Best Practices bei der öffentlichen Beschaffung von Arzneimitteln in Europa …

European Cluster Collaboration Platform: Cluster Managers Skills Analysis 2022

Die European Cluster Collaboration Platform (ECCP) bereitet eine Cluster Booster Academy vor, für deren thematische Schwerpunktsetzung der Input von Clustermanagerinnen und Clustermanagern nötig ist. Per Umfrage möchte die ECCP mehr über deren Ziele, berufliche Lerninteressen und Lernpräferenzen erfahren. Alle Fragen beziehen sich auf die Fähigkeiten von Clustermanagements, ihre Erfahrungen, Herausforderungen sowie weitere Verbesserungen des eigenen Clusters, z. B. Digitalisierung, Skills etc. Die Umfrage endet voraussichtlich am 20. Mai 2022. Alle Antworten werden selbstverständlich anonymisiert. Link zur Umfrage

Mehr: European Cluster Collaboration Platform: Cluster Managers Skills Analysis 2022 …

European Cluster Collaboration Platform: Umfrage zu Supply Chain Solutions

Die Umfrage „A Solutions-Oriented Approach to Supply Chain Disruptions“ zu Lösungen für gestörte oder von Unterbrechungen bedrohte Lieferketten läuft bis zum 6. Juni 2022. Cluster und Unternehmen können darin ihre Ideen zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit von Lieferketten einbringen. Die Ergebnisse der Online-Umfrage fließen direkt in die politischen Beratungen mit der Europäischen Kommission ein. Link zur Umfrage

Mehr: European Cluster Collaboration Platform: Umfrage zu Supply Chain Solutions …

Call for Partnerships: Der European Innovation Council sucht Partner im europäischen Innovationsökosystem

Acceleratoren, Inkubatoren, Forschungs- und Technologieeinrichtungen sowie alle anderen Organisation, die im europäischen Innovationsökosystem tätig sind: Solche Partner sucht der European Innovation Council (EIC). EIC-geförderte Innovatoren können die eigene Sichtbarkeit auf europäischer Ebene erhöhen und erhalten Zugang zu vielversprechenden Projekten, Technologien und Unternehmen im EIC-Portfolio. Wer zur ersten Kohorte von EIC-Partnern gehören möchte, kann sich bis zum 31. Mai 2022 bewerben. Link zum Call for Partnerships

Mehr: Call for Partnerships: Der European Innovation Council sucht Partner im europäischen Innovationsökosystem …

Medical Valley EMN: Infostand auf der „Langen Nacht der Wissenschaften 2022“

Zum zehnten Mal lockt „Die Lange Nacht der Wissenschaften“ kleine und große Entdeckerinnen und Entdecker. Am 21. Mai 2022 öffnen sich mehr als 130 Türen im Städtedreieck Nürnberg, Fürth und Erlangen, wenn Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Ateliers und Werkstätten ihr vielfältiges Programm präsentieren. Das Cluster Medical Valley EMN ist ebenfalls dabei und leitet einen Infostand im „d.hip“ auf der W01 Tour Erlangen Nord. Dort stellt Medical Valley EMN verschiedene Projekte zur Digitalisierung des Gesundheitssektors vor.

Mehr: Medical Valley EMN: Infostand auf der „Langen Nacht der Wissenschaften 2022“ …

BMWK: 4. Pitch Night der Digital Hub Initiative

Am Abend des 24. Mai 2022 bringen das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), Smart Systems Hub Dresden und Smart Infrastructure Hub Leipzig Deutschlands innovativste Start-ups mit nationalen und internationalen Investorinnen und Investoren zusammen. Den Abend bereichern unter anderem Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, und Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaates Sachsen. Interessierte können in Präsenz und per Livestream teilnehmen.

Mehr: BMWK: 4. Pitch Night der Digital Hub Initiative …

bavAIRia: 10. Bodensee Aerospace Meeting in St. Gallen

Das 10. Bodensee Aerospace Meeting findet am 2. Juni 2022 in St. Gallen statt – und damit bereits zum dritten Mal in der Schweiz. In diesem Jahr übernimmt das Swiss Aerospace Cluster die Führung; das Cluster bavAIRia e. V. ist einer der Veranstaltungspartner. Bereits am 1. Juni sind bei Unternehmensführungen in ausgewählten Luft- und Raumfahrtunternehmen sowie während eines Netzwerkabends umfangreiche Kontakte und Austausch möglich.

Mehr: bavAIRia: 10. Bodensee Aerospace Meeting in St. Gallen …

PhotonicNet: Smarte Lasertechnik in der Lebensmittelindustrie

Im Webinar des Clusters PhotonicNet zeigen Dr. Merve Wollweber und Dr. Jens Wester vom Laser Zentrum Hannover e. V., welche Lösungen Lasertechnik und optische Technologien in der Lebensmittelverarbeitung bieten können. Themen sind unter anderem die Reduktion von Lebensmittelkeimen auf Geflügelfleisch, die Markierung von Schweineschwarten zur sicheren Nachverfolgbarkeit der Tiere im Schlachthof und die Verbesserung von Bolzenschussgeräten zur Tierbetäubung. Das Online-Seminar findet am 9. Juni 2022 statt.

Mehr: PhotonicNet: Smarte Lasertechnik in der Lebensmittelindustrie …

Elektromobilität Süd-West: Electric Vehicle Symposium & Exhibition (EVS35)

Vom 11. bis 15. Juni 2022 führt das „35th International Electric Vehicle Symposium & Exhibition (EVS35)“ wieder internationale Expertinnen und Experten aus Industrie und Forschung rund um die Themenfelder Elektromobilität und zukünftige Mobilitätslösungen zusammen. In diesem Jahr findet die EVS in Lillestrøm nahe der norwegischen Hauptstadt Oslo statt – also in einer der führenden europäischen Regionen der Elektromobilität. Das Cluster Elektromobilität Süd-West stellt gemeinsam mit e-mobil BW auf dem German Pavillon aus. Zentrale Themen der EVS35 sind Charging/Fueling, Electric Drive, Market Development, EV Technology, EV Policy und Smart Renewable Energy.

Mehr: Elektromobilität Süd-West: Electric Vehicle Symposium & Exhibition (EVS35) …

Neue Klimaschutz-App für Kassel motiviert zum CO2-Sparen

Titelbild des Projektes less is more

Im Forschungsprojekt „LESS is more“ – das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) gefördert wird und an dem auch das „go-cluster“-Mitglied deENet als Projektpartner beteiligt ist – wurde kürzlich die „klimo App“ gelauncht. Diese hilft den Bürgerinnen und Bürgern Kassels den persönlichen CO2-Fußabdruck zu bestimmen und zu reduzieren.

Mehr: Neue Klimaschutz-App für Kassel motiviert zum CO2-Sparen …

BioRN: Gründungspartner von BioLabs Heidelberg

Das Cluster BioRN wird Founding Partner von BioLabs Heidelberg, einem führenden Entwickler und Betreiber von Life Science Coworking Spaces. BioLabs bietet Laborräume, Unternehmensdienstleistungen und ein Netzwerk von Innovatorinnen und Innovatoren sowie Beraterinnen und Beratern. Aktuell gibt es elf BioLabs-Zentren in Nordamerika. Heidelberg ist der erste europäische Laborstandort von BioLabs.

Mehr: BioRN: Gründungspartner von BioLabs Heidelberg …

Hamburg Aviation: Bewerbungsstart zum „Hamburg Aviation Nachwuchspreis“

Mit dem „Hamburg Aviation Nachwuchspreis“ fördert das Cluster Hamburg Aviation junge Talente mit innovativen Ideen in der deutschen Luftfahrtbranche. Bereits zum zehnten Mal wird der Nachwuchspreis für Abschlussarbeiten verliehen, die sich mit luftfahrtrelevanten Fragestellungen beschäftigen (inklusive Themen aus anderen Fachbereichen). Bewerbungen sind bis zum 1. Juni 2022 möglich. Siegerinnen und Sieger können sich auf ein Preisgeld von je 1.500 Euro und die kostenlose Teilnahme an den Hamburg Aviation Foren 2023 freuen.

Mehr: Hamburg Aviation: Bewerbungsstart zum „Hamburg Aviation Nachwuchspreis“ …

Virtual Dimension Center: World Café zum Thema „Metaverse“ – Ergebnisdokumentation

Gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO führte das Cluster Virtual Dimension Center (VDC) auf dem Open Innovation Kongress 2022 die Veranstaltung „Metaverse: Chance oder Hype?“ durch. Teilnehmerinnen und Teilnehmer beleuchteten Chancen, Treiber und Hemmnisse der Vision Metaverse. Im Verlauf des World Café zeigte sich, dass der Markt und die Belange der Gesellschaft Haupttreiber des Metaverse sein werden.

Mehr: Virtual Dimension Center: World Café zum Thema „Metaverse“ – Ergebnisdokumentation …

eTracker tracking image