Veranstaltung

Life Science Nord: Gesundheitsdaten – Wie fit ist der Norden für den digitalen Gesundheitsmarkt?

Kostenfreie Online-Veranstaltung

Beginn:19.10.2021 - 10:30 Uhr
Ende:19.10.2021 - 12:00 Uhr
Ort:Online (Zoom)

Welche Möglichkeiten haben Start-ups, Unternehmen oder außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Gesundheitsdaten zu erhalten und zur Produktentwicklung oder zur Kooperationsanbahnung zu nutzen? Diese und weitere Fragen behandelt das Cluster Life Science Nord im zweiten Teil seiner Auftaktveranstaltung zum Projekt P.I.L.O.T. am 19. Oktober 2021.

Datenbasierte Geschäftsmodelle und die Vorteile datengeschützter Medizin stehen am 19. Oktober 2021 im Vordergrund.

Das Projekt P.I.L.O.T. – PrecisionMedicine | Innovations | LifeScience | Opportunities | Technologies baut ein Netzwerk in Schleswig-Holstein und im Cluster Life Science Nord auf, das sich innovationsorientiert mit digitaler Präzisionsmedizin beschäftigt. Webseite zum Projekt P.I.L.O.T.

Vortragende:

  • Susanne Arbogast, Chief Medical Officer, Indivumed, Hamburg
  • Prof. Dr. Carsten M.H. Claussen, Research Director Fraunhofer ITMP:
    Besonderheiten humaner Daten – Nutzungsstrategien zum Wohle des Patienten und des Gesundheitssystems
  • Florian Woeste, Co-Founder Adalab; Jonas Reinhardt, Geschäftsführer Tricode:
    Künstliche Intelligenz in der Transfusionsmedizin


Das Online-Seminar wird aufgezeichnet.

Weiterführende Informationen