Veranstaltung

AFBW und microTEC Südwest: Digitaler Cross-Cluster-Workshop Smart Textiles

Beginn:23.09.2021 - 10:00 Uhr
Ende:23.09.2021 - 13:00 Uhr
Ort:Online (Zoom)

Der Cross-Cluster-Workshop Smart Textiles findet am 23. September 2021 erstmals digital statt. Er ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen der Allianz Faserbasierte Werkstoffe e. V. (AFBW), den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) sowie dem Cluster microTEC Südwest e. V. Themenschwerpunkt ist in diesem Jahr die Integration digitaler Technologien in Textilien. Dr. Michael Haupt vom DITF leitet den Workshop fachlich.

Smart Textiles können textilbasierte Schnittstellen für die Kommunikation von Mensch und Maschine, von Körper und digitaler Plattform sein – und zwar als Sensor, Aktor, Transmitter, Speicher oder Leiter.

Digitale Technologien ermöglichen intelligente Funktionalisierung

Digitale Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) oder das Internet der Dinge (IoT) und deren Integration in Textilien ermöglichen vorher nicht bekannte Wege zur intelligenten Funktionalisierung.
Im neuen Cross-Cluster-Workshop Smart Textiles stehen diese Themen im Fokus.

Das Kompetenz- und Kooperationsnetzwerk für intelligente Mikrosystemtechniklösungen microTEC Südwest führt den Workshop im Rahmen der „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ durch.

Die Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro.

Weiterführende Informationen