Veranstaltung

Umweltcluster Bayern: Bavarian Green Technologies Congress – Innovation and Technology towards Smart Circular Economy in Latin America

Geschäftspotenziale in Argentinien, Chile, Kolumbien und Peru

Beginn:15.06.2021
Ende:17.06.2021
Ort:Online

Vom 15. bis 17. Juni 2021 findet, jeweils am Nachmittag, eine Online-Veranstaltung statt, die auf die Potenziale sowie das Knüpfen von Geschäftskontakten im Bereich Circular Economy in Lateinamerika zielt. Veranstalter sind BAYERN INTERNATIONAL, das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sowie die Repräsentanz des Freistaats Bayern in Südamerika. Das Umweltcluster Bayern ist Partner der Veranstaltung.

Der Bavarian Green Technologies Congress bietet Großunternehmen, KMU und Start-ups eine großartige Chance für den Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Innovationen und Technologien „Made in Germany“ in Südamerika stark gefragt

Um ihre Produktion langfristig sicherzustellen, müssen die Rohstoffindustrien nicht nur effizienter und kostengünstiger produzieren, sondern auch positive Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft nachweisen. Sie benötigen dazu integrale Lösungen, die zur Erhöhung der Rohstoffproduktivität, nachhaltigen Rohstofferschließung- und -gewinnung, Steigerung der Ressourceneffizienz, Schließung von Stoffkreisläufen und Recycling, um somit zu einer nachhaltigen Land- und Wasserwirtschaft beitragen.

Auszüge aus dem Programm:

  • Einblicke in die Geschäftspotenziale im Umweltbereich in Argentinien, Chile, Kolumbien und Peru
  • Paneldiskussionen und Pitch-Sessions zu ausgewählten Themen aus den Bereichen Umwelt- und Energietechnik sowie Digitalisierung
  • Informationen und Austausch an virtuellen Ausstellerständen


Weitere Informationen zur Agenda folgen in Kürze.

Wer mit einem Ausstellerstand teilnehmen möchte, kann sein Interesse bekunden .

Teilnahme

Die Veranstaltung richtet sich an bayerische Unternehmen aus den Branchen Umwelttechnologie, Energietechnik und Digitalisierung. Die Teilnahme für bayerische Aussteller ist kostenlos und sieht einen Vortrag im Pitch-Format vor.

Weiterführende Informationen