Veranstaltung

BioM: Dreiteiliger Workshop „Biostatistik in klinischen Studien“

Weitere Termine am 27. April und 4. Mai 2021

Beginn:20.04.2021 - 16:00 Uhr
Ende:20.04.2021 - 18:00 Uhr
Ort:Online (GoToWebinar)

Gerade bei der Planung von Studien und der Interpretation klinischer Daten ist ein Grundverständnis der wesentlichen biostatistischen Begriffe wichtig. Im dreiteiligen Workshop von BioM lernen die Teilnehmenden die relevanten Grundlagen und Begriffe zum Thema „Biostatistik in klinischen Studien“ kennen. Der erste Teil findet am 20. April 2021 statt.

Fallzahlberechnung, Survival Analysis, Endpunkte, Nullhypothese, β- und p-Wert – kaum jemand, der sich mit klinischen Studien beschäftigt, kommt um das Thema Biostatistik herum.

Im Workshop vertiefen die Teilnehmenden die Inhalte praxisnah anhand von Fallbeispielen in einer interaktiven Gruppenarbeit.

Inhalte

  • 20.04.2021, Teil 1: Deskriptive Statistik, Statistisches Testen, Konfidenzintervalle
  • 27.04.2021, Teil 2: Fallzahlenberechnungen, Survival Analysis
  • 04.05.2021, Teil 3: Basket/Umbrella/Platform Trials, ICH E9 (R1) Addendum-Estimands


Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Mitarbeitende aus den Bereichen Clinical, Medical und Regulatory Affairs, die klinische Studien planen und auswerten; außerdem an Fachkräfte aus den Bereichen Biologie, Medizin und Pharmazie, die ein besseres Verständnis für die Biometrie klinischer Studien gewinnen möchten.

Referent Olaf Böhm

Olaf Böhm ist Diplom-Statistiker sowie seit mehreren Jahren Leiter der Abteilung Biostatistik und Data Management bei FGK Clinical Research GmbH in München. Zu seiner umfassenden Industrieexpertise kommt seine Erfahrung als Referent für angewandte Statistik, ehemals für Kendle, jetzt für FGK.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen