Veranstaltung

Oldenburger Energiecluster OLEC: Neujahrs-Networking – Digitaler Start in das Energiejahr 2021

Festrednerin: Ministerin Birgit Honé

Beginn:15.01.2021 - 09:30 Uhr
Ende:15.01.2021 - 12:00 Uhr
Ort:Online (Zoom)

Das Jahr 2020 hat die Menschheit auf ganz besondere Weise beeinflusst, zahlreiche Veränderungen erzwungen und Denkanstöße geliefert. 2021 bringt ebenfalls viel Neues: Impfstoffe gegen das Corona-Virus, ein neues Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), Bundestagswahlen, Kommunalwahlen etc. Das Oldenburger Energiecluster OLEC möchte am 15. Januar 2021 gemeinsam mit Akteur:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Verwaltung und Politik das neue Jahr im Rahmen des Neujahrs-Networkings gebührend begrüßen.

Nach der Begrüßung durch Roland Hentschel, den Vorstandsvorsitzenden des Oldenburger Energiecluster OLEC e. V., richtet der Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg, Jürgen Krogmann, seine Grußworte an die Teilnehmenden.

Die Festrede zum Energiejahr 2021 hält Birgit Honé, die Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung des Landes Niedersachsen.

Daran schließt sich ein Speeddating in Break-out-Sessions an sowie ein moderiertes Fachgespräch mit Vertreter:innen aus Wirtschaft und Forschung zum Thema „Renewable Energy Communities – Baustein der europäischen Energiewende?“.

Das OLEC Neujahrs-Networking 2021 moderiert Frank Farenski.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen