Veranstaltung

HealthCapital: RegMed Forum 2020 – Viruses and heart diseases

Online-Konferenz mit kostenloser Teilnahme; Anmeldeschluss 30. November 2020

Beginn:01.12.2020 - 12:30 Uhr
Ende:01.12.2020 - 17:30 Uhr
Ort:Online

Das Zentrum für Regenerative Therapien (BCRT) des Berlin Institute of Health (BIH) und das Cluster Health Capital Berlin-Brandenburg organisieren gemeinsam das sechste internationale RegMed-Forum. Am 1. Dezember 2020 steht das Thema „Viren und Herzkrankheiten: Ein Update über klinische Wissenschaft und Ansätze regenerativer Therapie in der Covid-19-Ära“ im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Das neuartige Coronavirus ist weltweit noch immer eine große Herausforderung – und wird das wohl auf absehbare Zeit bleiben. Obwohl das Verständnis der Coronavirus-Krankheit 2019 wächst, sind viele ihrer Details und des Zusammenhangs mit Herzkrankheiten noch immer unbekannt.

Auf dem diesjährigen RegMed-Forum werden klinische Wissenschaftler:innen ein Update zu Covid-19 und zum Zusammenhang mit Herzkrankheiten geben. Im Anschluss daran werden Fachleute aus Wissenschaft und Industrie neue Diagnose- und regenerative Behandlungsansätze vorstellen und diskutieren, wie Zelltherapien und unterstützende Medizinprodukte. Der dritte Teil der Veranstaltung ist einer offenen Podiumsdiskussion gewidmet.

Konferenzprogramm (Auszug)

  • Vorträge zu neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und klinischen Erfahrungen bei virusbedingten Herzerkrankungen (mit Schwerpunkt auf Herzerkrankungen durch Covid-19)
  • Industriepräsentationen von Technologien aus nationalen und internationalen Unternehmen


Die Veranstaltungssprache ist Englisch.

Das RegMed Forum 2020 wird gefördert aus Mitteln des Landes Berlin und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung durch die Investitionsbank Berlin.