Veranstaltung

Kunststoff-Netzwerk Franken: Gemeinschaftsstand auf der KPA in Ulm

Beginn:10.03.2020 - 09:00 Uhr
Ende:11.03.2020 - 16:00 Uhr
Ort:Ulm Messe, Halle 5–6, Böfinger Str. 50, 89073 Ulm

Der Kunststoff-Netzwerk Franken e. V. hat eine Kooperation mit dem Hanser-Verlag und der B2B-Messe „Kunststoff Produkte Aktuell“ (KPA) geschlossen. Auf einem Gemeinschaftsstand in Ulm können die Mitglieder vom 10. bis 11. März 2020 gemeinsam mit dem Kunststoff-Netzwerk Franken ihre Produkte und Dienstleistungen auf der KPA präsentieren.

Logo des Kunststoff-Netzwerk Franken e. V. auf der KPA in Ulm
© Kunststoff-Netzwerk Franken e. V.
Kunststoff-Netzwerk Franken e. V. auf der KPA in Ulm

Die KPA in Ulm hat sich zu einer führenden Kontaktplattform für Einkäufer und Lieferanten entwickelt. Kunststoffverarbeiter und -dienstleister haben die Möglichkeit, ihre Produktpalette zu präsentieren. Die meisten Besucher der KPA kommen von größeren Unternehmen, die ihrerseits wiederum Lieferanten suchen.

Das KNF sieht diese Kooperation als Chance, die Wettbewerbsfähigkeit der Mitglieder zu stärken und die Region Franken in Süddeutschland als einen der kunststoffverarbeitenden Schwerpunkte in Deutschland zu repräsentieren.

„Wir freuen uns auf jeden Besucher auf der KPA“, so Hans Rausch, Geschäftsführer des Kunststoff-Netzwerk Franken e. V. „Vielleicht lernt das eine oder andere Unternehmen das Kunststoff-Netzwerk Franken dadurch kennen. Wir würden uns freuen, wenn sich dadurch Kooperationen ergeben würden.“

Weiterführende Informationen