Veranstaltung

BioPark Regensburg: Innovationstag Hygiene 4.0

Beginn:05.03.2020 - 09:00 Uhr
Ende:05.03.2020 - 18:00 Uhr
Ort:Regensburg

Den Innovationstag Hygiene 4.0 am 5. März 2020 in Regensburg wird der Bürgermeister der Stadt, Jürgen Huber, gemeinsam mit Dr. Thomas Diefenthal eröffnen, Geschäftsführer der BioPark Regensburg GmbH. Auf der Tagung werden Updates zur Transmissionskontrolle und Aufklärung von Ausbrüchen von Krankheitserregern gegeben sowie verschiedene Methoden zur Reduktion der Keimbelastung im klinischen Umfeld vorgestellt.

Zusätzlich bietet der Innovationstag mit Industrieausstellung eine Plattform zum interdisziplinären Austausch mit Experten aus Forschung, Industrie und Anwendung.

Hygiene schützt und rettet Leben. Vor dem Hintergrund zunehmender und sich neu entwickelnder Antibiotikaresistenzen hat die Prävention und Versorgung nosokomialer Infektionen eine besondere Relevanz für die Gesundheitsversorgung. Neben einer frühzeitigen, schnellen und präzisen Diagnostik gilt es, durch Vermeidung oder Reduzierung der Keimbelastung Präventionspotenziale möglichst vollständig auszuschöpfen. Dabei spielen Materialien und Oberflächen, antiseptische Beschichtungsverfahren hygienisch relevanter Flächen sowie leicht zu reinigende bzw. sterilisierbare Konstruktionen von Medizinprodukten und -geräten eine wesentliche Rolle.

Das Forum MedTech Pharma unterstützt die Veranstaltung als Partner.

Weiterführende Informationen