CFK Valley e. V.

Logo CFK Valley e. V.
© CFK Valley e. V.
Logo CFK Valley e. V.

Erfolg durch Innovation – das Netzwerk für die Faserverbund-Technologie

Der CFK Valley e. V. wurde im Jahr 2004 gegründet und hat sich zu einem etablierten Kompetenznetzwerk für carbonfaserverstärkte Kunststoffe (kurz CFK) entwickelt. Heute zählen mehr als 100 nationale und internationale Unternehmen und Forschungseinrichtungen zum Netzwerk, die bestrebt sind die industrielle Fertigungstechnik voranzutreiben und das Einsatzspektrum von CFK zu erweitern. Allein die AIRBUS Operations GmbH, die weltweit zu den erfahrensten Verarbeitern von CFK-Bauteilen gehört, bringt 30 Jahre Expertise in das Kompetenznetzwerk ein. Neben weltmarktführenden, bekannten Großunternehmen sind im Netzwerk viele kleine und mittelständische hoch innovative Betriebe sowie Spezialisten aus der industriellen Großforschung und den Universitäten aktiv.

Die Konzentration von Expertenwissen über die komplette Wertschöpfungskette – von der Lehre, Forschung, Entwicklung und Produktion bis hin zum Recycling – ist in dieser Form europaweit einmalig und damit beispielgebend für andere Netzwerke. Unternehmen und Forschungsinstitute nutzen die Mitgliedschaft im CFK Valley e. V., um gemeinsam Innovationen weiter voranzutreiben. Neue Mitglieder können auf ein etabliertes Netzwerk zugreifen und von der geballten Kompetenz profitieren.

Ansprechpartner

Dr. Gunnar Merz
Ottenbecker Damm 12
21684 Stade
T +49 4141 40740-0

Informationen zum Innovationscluster:

Mitglieder / Clusterakteure

  • Anzahl insgesamt: 117

  • kleine und mittlere Unternehmen: 65
  • Großunternehmen: 22
  • Universitäten und Hochschulen: 7
  • außeruniversitäre Forschungseinrichtungen: 6
  • Technologie- und Innovationsparks: 4
  • sonstige Organisationen: 13

Schlüsselakteure

Forschungs- / Produktfelder

  • Carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK)
  • CFK in der Luftfahrt
  • Neue Anwendungsfelder für CFK
  • Kostenreduktion in der CFK-Herstellung durch industrielle Automatisierung
  • Recycling von CFK

Beschäftigte im Clustermanagement: 6

Gründungsjahr der Organisation: 2004

Exzellenz-Maßnahmen und Auszeichnungen

Logo des Programms go-cluster Silber Label