Veranstaltung

bavAIRia: Workshop „Aus- und Weiterbildung in der Additiven Fertigung in Bayern”

Beginn:06.12.2017 - 10:00 Uhr
Ende:06.12.2017 - 16:45 Uhr
Ort:Garching

Mit Unterstützung des bayerischen Wirtschaftsministeriums organisieren die drei bayerischen Cluster Neue Werkstoffe, Mechatronik & Automation sowie Aerospace, das durch den bavAIRia e. V. gemanaget wird, veschiedene Workshops und Infoveranstaltungen zum Thema „Additive Fertigung in der Luft- und Raumfahrtindustrie”. Der nächste Workshop findet am 6. Dezember 2017 in Garching statt.

Zielsetzung ist eine Steigerung der Sichtbarkeit sowie die Gewährleistung eines einfacheren Zugangs zu dem Thema, inbesondere für kleine und mittlere Unternehmen.

Um die zukünftig steigende Nachfrage in den Unternehmen nach gut ausgebildeten Fachkräften im Bereich Additive Manufacturing (AM) zu bedienen und damit die Wettbewerbsfähigkeit der bayerischen Unternehmen in diesem Technologie- und Wachstumsmarkt zu sichern, bedarf es aus unserer Sicht einer gemeinschaftlichen Anstrengung von Industrie, Politik, Lehre und Verbänden. Hierfür sind u.a. Anpassungen in der Aus- und Weiterbildung von Technikern und Ingenieuren notwendig.

Der nächste Workshop findet am 6. Dezember 2017 zum Thema „Aus- und Weiterbildung in der Additiven Fertigung in Bayern” in Zusammenarbeit mit der UnternehmerTUM GmbH in Garching statt. Zielsetzung der Veranstaltung ist die Unterzeichnung eines Letters of Intent (LoI), in dem der

  • wachsende Bedarf an AM-Fachkräften aus Unternehmensperspektive bestätigt und die
  • Notwendigkeit einer (zentralen) bayerischen Aus- und Weiterbildungseinrichtung aufgezeigt wird.


Die Telnehmenden haben die Möglichkeit den Entwurf des LoI‘s zu diskutieren sowie Erfahrungen und Anregungen zum Thema Aus- und Weiterbildung einzubringen.