Veranstaltung

ENERGIEregion Nürnberg: Fortbildung „Erstellung von Lüftungskonzepten”

Beginn:14.11.2017 - 09:00 Uhr
Ende:14.11.2017 - 16:30 Uhr
Ort:Nürnberg

Die ENERGIEregion Nürnberg bietet in Kooperation mit dem Referat für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg, dem Energie Campus Nürnberg und dem Energieagentur Oberfranken e. V. am 14. November 2017 eine Fortbildung zum Thema „Erstellung von Lüftungskonzepten” in Nürnberg an. Dabei werden Teilnehmende in zwei Teilen über Lüftungsanlagen und die Planung von Lüftungssystemen informiert.

Die Fortbildung „Erstellung von Lüftungskonzepten“ gliedert sich in zwei Teile:

In Teil 1 lernen Teilnehmende die Konzepte und die Auslegung von energieeffizienten Lüftungsanlagen mit Schwerpunkt Wohngebäude kennen. Sie erhalten einen Systemüberblick über Lüftungen, lernen das KfW-Lüftungspaket kennen und bekommen die Grundsätze der Anlagenplanung vermittelt. Die Vorgaben für Lüftungskonzepte nach DIN 1946-6: 2009-05 werden dabei ebenso behandelt wie konkrete Praxisfragen, z. B. zur Fugenlüftung, zur Fensterlüftung, zu Luftdichtheit und Hygiene. Spezielle Hinweise gibt es zu Mehrfamilienhäusern und – am Beispiel von Kindertagesstätten – auch zu Nicht-Wohngebäuden.

In Teil 2 werden Hersteller und Fachunternehmen zu Wort kommen, um exemplarisch unterschiedliche Systeme (zentrale / dezentrale Lüftungsanlagen, Plusenergielüftung) näher kennenzulernen. Welche Anwendungen sind hier möglich? Welche Planungshilfen gegeben?

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit acht Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), vier Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), vier Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen