Veranstaltung

IVAM: High-Tech Summit 2017

Beginn:23.03.2017 - 09:30 Uhr
Ende:23.03.2017 - 18:00 Uhr
Ort:Dortmund

Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik veranstaltet in diesem Jahr den ersten IVAM High-Tech Summit. Die Veranstaltung am 23. März 2017 in Dortmund wird sich mit den drängenden Fragen der Digitalisierung auseinandersetzen und thematisieren, was dies insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen bedeutet. Im Rahmen des Kongresses besteht für IVAM-Mitglieder während einer Display-Ausstellung die Gelegenheit, sich darzustellen. In Zukunft wird die Konferenz einmal im Jahr die führenden Experten der Hochtechnologien zusammenbringen, um aktuelle Herausforderungen und Lösungen zu diskutieren und Weichen für die Zukunft zu stellen.

Der IVAM High-Tech Summit wird die drängenden Fragen der Digitalisierung aller Bereiche unseres Lebens behandeln. Dieses Thema wird zurzeit überall diskutiert. Was aber heißt dies für Klein- und Mittelständische Unternehmen? Wie beeinflusst die Digitalisierung Arbeitsabläufe und Kundenbeziehungen? Wie müssen Firmen auf die neuen Möglichkeiten und Anforderungen reagieren? Welche Partner zur Entwicklung und Aufbau einer Digitalisierungsstrategie benötigt werden?

Auf diese Fragen sollen Antworten gegeben, mögliche Konzepte vorgestellt und deren Umsetzbarkeit diskutiert werden. In einer Paneldiskussion am Ende der Veranstaltung werden hochrangige Experten mit den Teilnehmenden über grundlegende Konzepte, aber vor allem über konkrete Unterstützung für die Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen in Unternehmen diskutieren.

Parallel zur Veranstaltung bietet sich für Mitgliedern des IVAM die Gelegenheit, sich während einer Display-Ausstellung darzustellen. Für die Ausstellung gilt „first come – first served”. Da die Ausstellungplätze limitiert sind, werden alle Interessierten um eine schnelle Rückmeldung gebeten. Die eingehenden Anfragen werden nach dem Eingangsdatum berücksichtigen.

Die Konferenzsprache ist Englisch.

Weiterführende Informationen