Veranstaltung

Cluster Nanotechnologie: NanoCarbon Jahrestagung 2017

Beginn:21.02.2017
Ende:22.02.2017
Ort:Würzburg

Das Programm der dritten NanoCarbon Jahrestagung, organisiert durch das Cluster Nanotechnologie und das Netzwerk NanoCarbon, steht fest. Am 21. und 22. Februar 2017 werden auf einer der wichtigsten Kommunikationsplattformen im Bereich der Kohlenstoffnanomaterialien die aktuellen Entwicklungen und Anwendungen auf dem Gebiet der Nanokohlenstoffe vorgestellt.

Mittlerweile hat sich die Jahrestagung als internationale Veranstaltung etabliert: Die insgesamt 25 Redner stammen aus elf verschiedenen Ländern, nämlich Deutschland, Frankreich, Spanien, Belgien, der Slowakei, Italien, Luxemburg, Norwegen, Großbritannien, Irland und den USA. Die Vortragenden kommen sowohl aus der Industrie, als auch aus der Wissenschaft. Der thematische Schwerpunkt der Jahrestagung liegt eindeutig auf den konkreten Anwendungsgebieten der Nanokohlenstoffe. Aber auch zu Prozesstechnik, Regularien, Materialien und Analytik können die Tagungsteilnehmer sich informieren.

Das Programm richtet sich an Teilnehmer aus Industrie und Wissenschaft, die aktuelle Informationen und neue Partner für Kooperationen suchen. Zusätzlich zu den Vorträgen wird eine Posterausstellung mit Posteraward stattfinden. Außerdem werden Produzenten von Nanokohlenstoffmaterialien sowie Gerätehersteller ihre Produkte in einer Begleitausstellung präsentieren.

Ein weiteres Highlight ist die Abendveranstaltung am ersten Tagungstag. Im Rahmen einer Schifffahrt auf dem Main wird es ein Conference Dinner und ausgiebige Gelegenheit zum Netzwerken geben.

In 2016 diskutierten Teilnehmer aus 12 Ländern über neue Anwendungen und Verarbeitungstechniken für Nanokohlenstoffe.

Fachliche Schwerpunkte der NanoCarbon Jahrestagung 2017 werden sein:

  • Materialien, Halbzeuge und Analytik
  • Prozesstechnik, Oberflächenfunktionalisierung und sichere Verarbeitung
  • Anwendungen und Produkte, z. B. Energiespeicherung, Automotive, gedruckte Elektronik, optische Anwendungen


Die Anmeldungsfrist endet am 3. Februar 2017. Bis zum 20. Januar 2017 können noch Posterbeiträge unter info(at)nanocarbon.net eingereicht werden. Dr. Stefanie Bertsch (info@nanocarbon.net) ist die Ansprechperson für weitere Informationen rund um die Beiträge für die NanoCarbon Jahrestagung.

Die Konferenzsprache ist Englisch.