16.11.2017

Newsletter „go-cluster: Exzellent vernetzt!” - 16. November 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

dieser Newsletter informiert Sie über Neues aus der Welt der Cluster: Veranstaltungen und Aktivitäten der Innovationscluster des Programms „go-cluster” stehen dabei wie immer im Mittelpunkt. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Redaktion.

BioLAGO: Kooperation mit europäischen Gesundheitsnetzwerken

Das Netzwerk für Lebenswissenschaften am Bodensee BioLAGO e. V. ist jetzt Mitglied der internationalen HealthTech-Clusterkooperation. Bei einem Treffen mit Cluster-Managern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz wurde BioLAGO offiziell aufgenommen. Durch den Beitritt vernetzt die Clusterkooperation nun rund 2.500 Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kliniken.

Mehr: BioLAGO: Kooperation mit europäischen Gesundheitsnetzwerken …

bwcon: 20 Jahre bwcon – Die Jubiläumsfeier

Am 4. Oktober 2017 durfte der Verein Baden-Württemberg: Connected e. V., der in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert, weit über 100 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik begrüßen. Gründungsmitglieder, neue Vorstände und die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg betonten die Wichtigkeit und den Erfolg des größten Wirtschaftsnetzwerks im Land.

Mehr: bwcon: 20 Jahre bwcon – Die Jubiläumsfeier …

Institut für Kunststoffverarbeitung: 29. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen lädt zum 29. Internationalen Kolloquium Kunststofftechnik nach Aachen ein. Zu dem zweijährlich stattfindenden Event erwartet das IKV am 28. Februar und 1. März 2018 rund 800 Fachleute aus der Kunststoffbranche weltweit. 2016 kamen die TeilnehmerInnen aus mehr als 300 Unternehmen und 15 Nationen.

Mehr: Institut für Kunststoffverarbeitung: 29. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik …

IT FOR WORK: Main-Kinzig-Kreis offiziell 100. Mitglied des IT-Clusters

Ende vorigen Jahres beschloss IT FOR WORK unter anderem das Ziel „Go 100” für 2017. Dies bedeutete, durch gezielte Projekte die Mitgliederzahl auf 100 zu steigern. Mit dem Beitritt des Main-Kinzig-Kreises ist dies dem IT-Cluster nun gelungen. Gleichzeitig feierte das „go-cluster”-Mitglied im Oktober 2017 seinen fünften Geburtstag und blickt auf eine erfolgreiche Zeit seit seiner Gründung im Jahr 2012 zurück.

Mehr: IT FOR WORK: Main-Kinzig-Kreis offiziell 100. Mitglied des IT-Clusters …

ITS mobility: ITS Weltkongress 2021 kommt nach Hamburg

ITS mobility hat ganz entscheidend dazu beigetragen, den Kongress im Themenfeld „Intelligent Transport Systems” (ITS) vom 11. bis 15. Oktober 2021 in den Norden Deutschlands zu holen und freut sich, seinen Mitgliedern die einmalige Gelegenheit eines „Heimspiels” zu ermöglichen, um exklusiv die eigenen Produkte und Dienstleistungen einem weltweiten Publikum zu präsentieren. Die Stadt Hamburg ist Mitglied bei ITS mobility und im Vorstand vertreten.

Mehr: ITS mobility: ITS Weltkongress 2021 kommt nach Hamburg …

Kunststoff-Netzwerk Franken: „Geflüchtete als Chance für Produktionsbetriebe in der Region”

Am 28. September 2017 informierten Martin Jahna und Patrick Waterlot von der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit die vom Kunststoff-Netzwerk Franken geladenen Vertreter und Vertreterinnen der Mitgliedsfirmen zu den aktuellen Entwicklungen und Programmen der Bundesagentur zur Integration von Geflüchteten in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt.

Mehr: Kunststoff-Netzwerk Franken: „Geflüchtete als Chance für Produktionsbetriebe in der Region” …

media:net berlinbrandenburg: VR-Delegation der Hauptstadtregion reiste nach New York City

Die Unternehmensreise vom 22. bis 25. Oktober 2017 brachte die Medienunternehmer des Standorts zu den wichtigsten Virtual- und Augmented Reality-Anlaufpunkten (VR/AR) im Big Apple. Organisiert wurde die Reise im Rahmen des Internationalisierungsvorhabens von media.connect brandenburg, einer Initiative von media:net berlinbrandenburg.

Mehr: media:net berlinbrandenburg: VR-Delegation der Hauptstadtregion reiste nach New York City …

Silicon Saxony: Vier Unternehmen des Netzwerkes präsentierten sich beim Thales Innovation Day

Der Multikonzern Thales hat durch Silicon Europe über Monate seinen Innovation Day in Lyon (Frankreich), der am 19. Oktober 2017 stattfand, bewerben lassen. Über 100 Start-ups, kleine und mittelständige Unternehmen bewarben sich. Darunter auch zehn Mitglieder des Silicon Saxony. Insgesamt vier Netzwerkvertreter wurden nun eingeladen und präsentierten sich mit ihren Produkten sowie Ideen.

Mehr: Silicon Saxony: Vier Unternehmen des Netzwerkes präsentierten sich beim Thales Innovation Day …

PhotonicNet: Innovationsforum Optogenetik – Technologien und Potenziale

Am 28. und 29. November 2017 fällt mit dem Innovationsforum Optogenetik in Hannover der „Startschuss” für ein neues bundesweites Netzwerk. Dieses wird vom Laser Zentrum Hannover e. V. (LZH) in Kooperation mit dem PhotonicNet und der BioRegioN organisiert. Das neue Feld der Optogenetik will mit lichtgesteuerten Proteinen und Biomolekülen neue Anwendungen in der Biomedizin, Biotechnologie und Wirkstoffentwicklung erschließen.

Mehr: PhotonicNet: Innovationsforum Optogenetik – Technologien und Potenziale …

microTEC Südwest: Speeddating – Medizintechnik trifft Anbieter von Industrie 4.0-Lösungen

Am 29. November 2017 organisiert microTEC Südwest ein Speeddating der Medizintechnik mit Anbietern von Industrie 4.0 bei der Roche Diagnostics GmbH in Mannheim. Welche Industrie 4.0-Lösungen bietet der Markt, was ist technisch möglich und welche Anwendungsfelder ergeben sich daraus? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen dieser Speeddating-Veranstaltung diskutiert werden.

Mehr: microTEC Südwest: Speeddating – Medizintechnik trifft Anbieter von Industrie 4.0-Lösungen …

Strategische Partnerschaft Sensorik: Unsere Lebenswelt ist vernetzt – Smarte Connectivity

Am 30. November 2017 geben Experten aus der Praxis beim Technologieforum der Strategischen Partnerschaft Sensorik (SPS) in der TechBase Regensburg einen Einblick, wie aktuelle Entwicklungen führender Technologieanbieter die Lebenswelt künftig mitgestalten, u. a. in den Bereichen Energieversorgung, Kommunikationsnetze, Mobilität und Health Care.

Mehr: Strategische Partnerschaft Sensorik: Unsere Lebenswelt ist vernetzt – Smarte Connectivity …

Virtual Dimension Center Fellbach: Forum Mensch-Technik-Interaktion – Virtual Reality and Usability

Am 30. November 2017 veranstalten das UniTyLab der Hochschule Heilbronn, die IHK Heilbronn-Franken und das Virtual Dimension Center Fellbach (VDC) das 2. Forum Mensch-Technik-Interaktion in Heilbronn, das sich in diesem Jahr dem Schwerpunkt Virtual Reality und Usability widmet. ExpertenInnen aus Industrie und Forschung präsentieren Fachvorträge und eine begleitende Ausstellung ermöglicht weiteren Austausch.

Mehr: Virtual Dimension Center Fellbach: Forum Mensch-Technik-Interaktion – Virtual Reality and Usability …

ECPE – Cluster Leistungselektronik: Cluster-Schulung „Ansteuer- und Schutzschaltungen für MOSFET und IGBT”

Am 5. Dezember 2017 organsiert das ECPE – Cluster Leistungselektronik eine Cluster-Schulung zum Thema „Ansteuer- und Schutzschaltungen für MOSFET und IGBT” in Nürnberg. Die Schulung vermittelt Schaltungsentwicklern die Anforderungen an Treiber, die Kenntnisse der Wirkungsweise von Treibern und das erforderliche Bauelementewissen.

Mehr: ECPE – Cluster Leistungselektronik: Cluster-Schulung „Ansteuer- und Schutzschaltungen für MOSFET und IGBT” …

biosaxony: Workshop „Wege der Kostenerstattung von Medizinprodukten”

Die Entwicklung, Zulassung und Produktion von innovativen Medizinprodukten steht auf der einen Seite auf der anderen die erfolgreiche Etablierung des Produktes am Markt. Am 14. Dezember 2017 lädt der biosaxony e. V. nach Leipzig zu einem Workshop ein, der die unterschiedlichen Möglichkeiten der Kostenerstattung und Wege der Etablierung von Medizinprodukten auf dem Markt beleuchtet.

Mehr: biosaxony: Workshop „Wege der Kostenerstattung von Medizinprodukten” …

eTracker tracking image